Partner von

Die Lieblings-Apfelsorten der Redaktion

Auch darüber muss mal gesprochen werden: Welcher Apfel ist eigentlich der geilste?
jetzt-redaktion

Ein unschätzbarer Vorteil des Lebens auf dem Land: Hier wird Obst angebaut. Zum Beispiel Äpfel. Deshalb entzündete sich bei der Besprechung des heutigen Land-Magazins in der Redaktion eine Debatte über die Frage "Welche Apfelsorte schmeckt dir am besten?" Da wir die Frage nicht eindeutig beantworten konnten, entschieden wir, hier die Favoriten der Redaktion vorzustellen - mit der Frage an dich: Welche Apfelsorte magst du am liebsten? Denn nichts ist so gesund wie ein täglich verzehrter Apfel

  • 733720



Diese Sorte mag ich am liebsten: Boskoop (war mir bis eben auch unbekannt, dass man diese Sorte nicht nur mit drei o schreibt, sondern dass sie auch nach einem Ort in den Niederlanden benannt ist, weil dort der Sämling nämlich erstmals entdeckt wurde und sich auch "Schöner aus Boskoop" nennt - tolles Wiki-Wissen!)

So sieht er aus:

  • 733761



So schmeckt er: Der Boskoop schmeckt als Apfel nur so mittelgut, weil er ein klein wenig zu sauer ist. Steckt man ihn jedoch in einen Kuchenteig und in den Ofen, entfaltet er nach einer kurzen Backzeit sein ganzes Aroma-Können. Weil er nämlich so sauer ist, ist der Boskoop bestens geeignet, sonst pappsüße Kuchen in Geschmacksfestivals für die Zunge zu verwandeln.

christina-waechter


Diese Sorte mag ich am liebsten: Granny Smith

So sieht er aus:

  • 733777



So schmeckt er: Alle anderen Äpfel schmecken langweilig, wenn man einmal diesen herrlichen sauren grünen Apfel probiert hat. Er kitzelt auf der Zunge – und an den Zähnen. Nicht umsonst werben viele Zahnärzte mit dem knackigsten aller Äpfel. Und „Apple Records“, das Plattenlabel der Beatles, auch.

eva-schulz


Diese Sorte mag ich am liebsten: Braeburn

So sieht er aus:

  • 733764



So schmeckt er: Leicht säuerlich, als Befolger der "An-apple-a-day-keeps-the-doctors-away"-Regel ist für mich (neben Elstar) der Braeburn erste Wahl. Der ist nicht so sauer wie ein Granny Smith und nicht so nuttig aufgepimpt wie der Royal Gala. Was gar nicht geht: mehlige Äpfel.

phillipp-mattheis


Diese Sorte mag ich am liebsten: Holsteiner Cox

So sieht er aus:

  • 733767



So schmeckt er: nordisch frisch, leicht säuerlich und im Abgang süß gewürzt. Am besten mit garteneigenem Herbsttau obendrauf.

mercedes-lauenstein


Diese Sorte mag ich am liebsten: Elstar

So sieht er aus:

  • 733917



So schmeckt er: ...Apfelsaftig! Wenn man den Elstar aufschneidet, bleibt sein Fleisch viel länger weiß als bei anderen Sorten. Darum ist er auch wie dafür geschaffen, zerteilt und in kleinen Stücken genüsslich verspeist zu werden.

judith-urban


Diese Sorte mag ich am liebsten: Royal Gala

So sieht er aus:

  • 733765



Danach schmeckt er: Nach der großen weiten Welt, denn der Royal Gala ist meist weitgereist und deshalb ein wenig rotbäckig. Da er trotzdem fruchtig-frisch schmeckt, ist er der beste Apfel für zwischendurch

dirk-vongehlen

Jetzt kommst du: Welche Apfelsorte schmeckt dir am besten? Erzähl davon in den Kommentaren unter diesem fruchtigen Text!

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren