Partner von

Der Ohrwurm-Ticker 2012

Wenn das Jahr zuende geht, kommen die Listen aus den Löchern gekrochen. Gerade hat Spotify eine Liste der Songs veröffentlicht, die 2012 am häufigsten gespielt wurden. Hast du auch eine Song-Top-5 des Jahres?
christina-waechter

Spotify hat gerade eine Top 100-Liste der Songs veröffentlicht, die auf dem Streaming-Service am häufigsten abgespielt wurden. Auf Platz 1 kam erstaunlicherweise nicht „Call Me Maybe“ von Carly Rae Jepsen (die hat es nur auf Platz 2 geschafft), sondern Gotyes „Somebody That I Used To Know“.  

Es gibt einen beträchtlichen Unterschied zwischen den Songs, die wir am häufigsten hören, und denen, die wir in unsere Jahres-End-Bestenliste aufnehmen würden. Dieser Unterschied ist zum einen der Tatsache geschuldet, dass wir uns bisweilen mit einer besonders exotischen Wahl ein bisschen interessanter machen wollen als wir sind. Und zum anderen hören wir manche Songs auch oft nur, weil sie uns beim Joggen motivieren, beim Putzen gute Laune machen oder bei der Arbeit nicht stören.

  • 943386

"Somebody That I Used To Know" von Gotye belegt Platz 1 der meistgehörten Songs 2012 auf Spotify.

Wenn ich mir zum Beispiel meinen Arbeits-Soundtrack anschaue, dann sind in den Top 10 natürlich nur Songs, die ich gut finde, aber keiner, den ich zu meinen Alltime-Favorites zählen würde. Denn sie müssen zwei Kriterien erfüllen: ich muss sie sehr oft anhören können, ohne dass sie mir zu den Ohren rauskommen. Und sie dürfen nicht zu kompliziert aufgebaut sein, um mich bei der Arbeit zu irritieren. Dementsprechend besteht mein Arbeits-Soundtrack vor allem aus sehr smoothen Soul-Tracks, Al-Green-Songs und ein bisschen Gitarren-Geklampfe.  

Wenn du deine iTunes- oder Spotify-Liste anschaust: Wie lauten die Top Fünf der Songs, die du im letzten Jahr am häufigsten gespielt hast? Lass uns gemeinsam die große Kosmos-Playlist für das Jahr 2012 zusammenstellen!   


Text: christina-waechter - Foto: Screenshot YouTube

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren