Partner von

So wollen die Parteien unser Studium verändern

Studiengebühren wieder einführen oder lieber mehr BAföG? Die Wahlprogramme im Themen-Check.
Von Leonie Sanke

In Wahl-Spots und 60-sekündigen Schluss-Statements ist selten Platz für mehr als Floskeln und schwammige Forderungen. Und im TV-Duell der Kandidaten Angela Merkel (CDU) und Martin Schulz (SPD) ging es vor allem um Integrations-Bürokratie, Musterfeststellungsklagen und EU-Beitrittsverhandlungen. Das sind alles wichtige Themen, es sind aber nicht die einzigen. Gerade Themen wie Bildung und Wohnen, die uns junge Menschen unmittelbar betreffen, werden selten besprochen. Da fällt es schwer, einzuschätzen, wie eine Partei im Bundestag unser Leben tatsächlich beeinflussen würde.

 

Wir haben uns deshalb in den Parteiprogrammen von Union, SPD, FDP, den Grünen, der Linken und der AfD auf die Suche nach konkreten Forderungen zu jungen Wahlkampf-Themen gemacht. Wie sollen wir zum Beispiel in Zukunft unser Studium finanzieren? Und was wollen die Parteien gegen die Wohnungsnot in den Städten tun? Diese und viele andere Fragen beantworten wir euch. Die erste Folge unserer Video-Reihe dreht sich ums Thema Studium.

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren