Partner von

"Ich wäre jetzt da!"

Kersten braucht Hilfe für seinen Umzug – doch nicht auf alle seine Freunde ist Verlass.
Von Quentin Lichtblau

Wer schreibt? 

Sagen wir: Kersten, 25, der nach langer Suche aus seiner WG in eine Einzimmerwohnung ziehen möchte.

 

Und warum?

Da Kersten unter der Woche arbeitet, muss der Umzug an einem Sonntag über die Bühne gehen. Und natürlich braucht er ein paar helfende Hände zum Möbelschleppen. Und die alten Mitbewohner sind im Urlaub. Aber wozu hat man schließlich Freunde?

 

Und wie könnte das aussehen?

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren