Britische Parteien setzen nach Anschlag Wahlkampf aus

Bei einem Terrorangriff in London sterben sieben Menschen. Aus Respekt vor den Opfern wird der Wahlkampf unterbrochen.
Von SZ.de
  • teilen
  • schließen