Sprengstoffanschläge in Dresden vor Moschee und Kongressgebäude

Bild: dpa

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

  • teilen
  • schließen