Schwere Randale in Schweden: Protest gegen Moscheeschließung

Bei Krawallen in einem Einwandererviertel im südschwedischen Malmö hat die Polizei in der Nacht zum Freitag 20 Jugendliche festgenommen.
christiane-lutz

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

  • teilen
  • schließen