Aus der ehemaligen jetzt-Community: Du liest einen Nutzertext aus unserem Archiv.

620 – Erich Salomon „Ah – le voilà! Le roi des indiscrets!“

Text: Mas_GT
Bitte Bilder anklicken!











Aristide Briand weist auf Erich Salomon mit dem Ausruf „Ah – le voilà! Le roi des indiscrets!“. Erich Salomon, Paris, August 1931

Silbergelatine-Abzug, 15,3 x 20,4 cm, Vintage Print





















(Clementine Churchill)









(Hilde Scheller im Krantz-Prozess, Februar 1928)



Mehr über Hilde Scheller und die „Steglitzer Schülertragödie“ (bekannt durch den Film „Was nutzt die Liebe in Gedanken?“) hier[/link">http://www.tagesspiegel.de/magazin/wissen/geschichte/;art15504,2477780]hier[/link].







Mehr über Erich Salomon hier:

http://www.hagalil.com/archiv/2004/11/salomon.htm

http://www.berlinischegalerie.de/index.php?id=158

Mehr lesen — Aktuelles aus der jetzt-Redaktion: