Partner von

Der Übereltern-Ticker

Die Netzwelt feiert einen Mann, der aus Solidarität mit seinem Sohn im Superhelden-Umhang durch den Baumarkt schlendert. Was haben deine Eltern richtig gemacht und was möchtest du bei deinen Kindern besser machen?
helena-kaschel

Regelmäßig führt die virale Verbreitung von Eltern-Kind-Schnappschüssen dazu, dass manche Supermama und mancher Superpapa seine Fifteen Minutes of Fame bekommt. So wie der Superhelden-Vater, dem reddit zur Berühmtheit verholfen hat, oder der Mann, der nur noch Röcke trägt, weil sein Sohn diese gerne anzieht – anstatt ihm einzureden, dass Jungs das in der Regel nicht tun. Eltern haben aber bekanntlich auch die tückische Eigenschaft Menschen zu sein und können jede Menge Fehler machen, die man selbst später vermeiden möchte.  

  • 953024

Dieser Vater ist inzwischen nicht nur für seinen Sohn ein Held - das auf imgur.com hochgeladene Foto wurde im Internet unzählige Male geteilt.

Sollte ich das Verhältnis zu meinen Eltern während meiner frühen Teenagerzeit beschreiben, wäre „angespannt“ noch diplomatisch ausgedrückt. Diese paar Jahre sind in meiner Erinnerung mit vielen knallenden Türen, Weinkrämpfen und Sich-nicht-verstanden-fühlen verbunden – Pubertät eben. Natürlich waren die Eltern damals immer schuld. Schließlich haben sie viel öfter mit mir als mit meinem Bruder geschimpft, wenn wir die Spülmaschine nicht ausräumen wollten. Heute bewundere ich, dass sie mich ausgehalten haben.

Seit ich zum Studieren von zu Hause ausgezogen bin, weiß ich die Vorzüge meiner eigenen Erziehung immer mehr zu schätzen. Ich liebe meine Eltern für ihre Unterstützung und den Rückhalt während diverser Sinnkrisen und Selbstfindungsphasen und für das Auffangen bei Liebeskummer. Manchmal denke ich, sie hätten etwas liberaler bezüglich der Ernährung sein können, dann wäre ich heute vielleicht nicht so süchtig nach Cola, die es bei uns zu Hause nie gab. Letztendlich sind sie aber für mich die besten Eltern der Welt.  

Was haben deine Eltern richtig gut oder komplett falsch gemacht? Was nimmst du dir für die Zeit vor, wenn du selbst eigene Kinder hast? Und wenn es schon soweit ist: Was hältst du bei der Erziehung für besonders wichtig?     

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren