Partner von

"Ich schaff das": Der Herausforderungs-Ticker

Fast jeder kennt jemanden, der irgendwann beachlossen hat, jetzt für einen Marathon zu trainieren. Und ihn am Ende sogar wirklich gelaufen ist. Hast du dir auch schonmal eine solche Herausforderung gesucht? Oder würdest du gerne mal?
nadja-schlueter

Paul Ryan hat gelogen. Er hat behauptet, er sei einen Marathon unter drei Stunden gelaufen, hat in Wirklichkeit aber knapp über vier Stunden gebraucht. Sarah Palin zum Beispiel war zwei Minuten schneller, John Edwards sogar 30 Minuten, Al Gore hingegen kam nach fast fünf Stunden im Ziel an.

Warum Politiker so gerne Marathon laufen, weiß man auch nicht so genau. Joschka Fischer hat sogar ein Buch darüber geschrieben, es heißt „Mein langer Lauf zu mir selbst". Es geht also anscheinend darum, sich selbst etwas zu beweisen und sich, wie es immer so schön heißt, „zu finden". Als Politiker möchte man vielleicht zusätzlich die Wähler mit der eigenen Willensstärke beeindrucken und ein bisschen populär werden.

  • 925642



Aber nicht nur Politiker trainieren auf Marathonläufe hin. Fast jeder kennt im Bekanntenkreis jemanden, der irgendwann beschlossen hat, sich monatelang intensiv auf den Marathon in der nächsten Großstadt vorzubereiten. Derjenige spricht dann über die langwierige Suche nach den perfekten Laufschuhen, harte Trainingseinheiten bei schlechtem Wetter, Probleme mit dem linken Knie, den Tag, an dem der Kreislauf nicht mehr mitmachte und wie er seine Ernährung grundlegend umgestellt hat. Manchmal trainiert aber auch jemand für einen Querfeldein-Lauf mit schwierigen Hindernissen oder bereitet sich auf den Gang auf dem Jakobsweg vor. Oder auf einen Fallschirmsprung. Oder lernt auf einmal Chinesisch im Intensivkurs. Oder, oder, oder. Es gibt ja vielerlei Herausforderungen, denen man sich stellen kann.

Hast du dir auch schon mal eine besondere Herausforderung gesucht? Wenn ja, welche? Und wieso? Und wenn nicht, welche würdest du gerne annehmen? Oder kannst du überhaupt nicht verstehen, wie jemand sich diesen ganzen zusätzlichen Stress und mögliche Rückschläge antun kann? Warum glaubst du machen Menschen das? 

Text: nadja-schlueter - Foto: Yvonnes_photos / photocase.com

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren