Partner von

Pancakes zum Tatort-Gucken

Gegessen wird immer, aber jeder macht es anders. In der Kolumne Kosmoskoch dokumentieren jetzt-User und jetzt-Redakteure jeweils eine Woche lang, was am Abend bei ihnen auf den Tisch kommt, und schreiben auf, warum. Heute: jetzt-Mitarbeiterin Paulina Hoffmann.
paulina-hoffmann

Montag:

  • 983034


Los geht’s mit Nudelsalat. Die Nudeln hatte ich noch vom Vortag übrig, dazu gibt’s frischen Rucola, Mozzarella und Tomaten. Ein schnelles Sommeressen, das ich auch gerne zum Picknick oder Grillen mitnehme.


Dienstag:

  • 983036


Im Supermarkt gab es heute Süßkartoffeln im Angebot, da habe ich gleich zugeschlagen. Kaufe ich nämlich viel zu selten, obwohl ich sowohl Farbe als auch Geschmack super finde. Dazu gibts Ziegenfrischkäse und Salat.


Mittwoch:

  • 983038


Eine Freundin von mir hat gestern ihre letzte Prüfung für dieses Semester geschrieben. Darauf stoßen wir heute auf ihrer Terrasse mit einem Glas Wein an! Zum Essen gibt es Couscous, Brot mit Curryaufstrich und Rucola-Tomatensalat.


Donnerstag:

  • 983040


Heute ist großes Sommerfest in der Redaktion. Passend zum Motto "Wilder Westen" gibts neben Strohballen und Saloon-Deko Spareribs vom Grill, Bratkartoffeln und verschiedene Salate.


Freitag:

  • 983042


Wochenende! Das beginnt bei mir heute im Englischen Garten mit einer Freundin. Mit im Gepäck sind Salat mit Oliven, Hühnchen, Baguette und meine neueste Entdeckung: Pfirsich-Secco aus dem Biomarkt. Danach geht es noch auf ein Bier an den Chinesischen Turm.


Samstag:

  • 983044


Meine Mutter ist zu Besuch und wir gehen abends in ein Wirtshaus mit schönem Biergarten bei mir um die Ecke in Trudering essen. Ich bestelle mir ein Omelett mit Pfifferlingen und Salat von der Tageskarte. Sehr fein! Dazu ein Glas Hugo.


Sonntag:

  • 983046


Eigentlich eher was zum Frühstück, aber ich hatte heute Lust auf was Süßes. Deshalb gibts zum Tatort-Gucken Pancakes mit Mango-Quark.

Auf der nächsten Seite liest du Paulinas Antworten auf den Fragebogen zur Kochwoche.


Welchen Stellenwert hat Essen in deinem Leben?
Ich esse sehr gerne, am liebsten in Gesellschaft. Wenn ich mit Freunden koche, darf es gern auch ein aufwändigeres Gericht sein, sonst reicht auch mal Brotzeit.

Was ist dir beim Essen und Einkaufen besonders wichtig?
Grundsätzlich versuche ich, nicht den billigsten Ramsch vom Discounter zu kaufen. Wenn es sich mit Kontostand und Aufwand vereinen lässt, kaufe ich auch gerne im Biomarkt ein. Ich bin allerdings niemand, der sich auf der Suche nach der idealen Selleriewurzel stundenlang durch sämtliche Marktstände wühlt.

Erinnerst du dich, wann du zum ersten Mal für dich selbst gekocht hast und wer dir das Kochen beigebracht hat?
Puh, daran kann ich mich nicht mehr erinnern. Kochen gelernt habe ich von meiner Mutter, auch wenn leider nicht allzu viel hängen geblieben ist.

Was war dein Lieblingsessen als Kind?
Süßspeisen wie Kaiserschmarrn oder Milchreis.

Was ist dein aktuelles Lieblingsessen?
Ich esse seit einiger Zeit Tofu ziemlich gern.

Was magst du gar nicht?
Trotz bayerischer Wurzeln bin ich kein Freund von Schweinebraten. 

Mittags warm und abends kalt oder andersrum?
Das ist mir eigentlich egal. Kommt auch drauf an, wann ich aufstehe.

Wo isst du am liebsten, am Tisch oder auf dem Sofa?
Am Tisch. Das hat vor allem auch praktische Gründe. Ich kleckere eh immer, Essen auf dem Sofa geht bei mir erst recht schief.

Was trinkst du zum Essen?
Zum Essen selbst trinke ich normalerweise nichts. In Gesellschaft am Abend aber gerne mal ein Glas Wein.

Wie oft gehst du auswärts essen und hast du ein Lieblingsrestaurant?
Wenn Kantine bzw. Mensa als Auswärtsessen gilt, dann da! Ansonsten gehe ich eigentlich nur mit Besuch oder zu besonderen Anlässen essen.

Was isst du, wenn es schnell gehen muss?
Salat und ein belegtes Brot.

Was war das aufwändigste Gericht deines Lebens?
Ich habe als Kind meinen Eltern ein paar Mal zu Weihnachten Koch-Gutscheine geschenkt. Ein mehrgängiges Menü in Kombination mit fehlender Routine wurde da zum tagesfüllendem Großprojekt.

Hast du ein Standard-Gericht, wenn Eltern oder Freunde zu Besuch kommen?
Im Herbst und Winter mache ich ganz gerne Kürbissuppe für Gäste.

Welchen jetzt-User oder -Redakteur möchtest du als Kosmoskoch sehen?
Ich glaube es gibt noch ein paar Jungs aus der Redaktion, die noch nicht dran waren.

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

t├Ąglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren