Partner von

Bernie Sanders stellt gigantischen Trump-Tweet im US-Senat auf

Und geht damit viral.

Was auf Plakaten steht, zieht immer - hat sich vielleicht auch Bernie Sanders gedacht und einen XXL-Trump-Tweet mit in die US-Senatssitzung gebracht.

 

In dem Tweet aus dem Mai 2015 behauptet Trump, er wäre der einzige republikanische Präsidentschafts-Kandidat, der die sozialen Sicherheiten und das Gesundheitssystem NICHT beschneiden würde. Gestern diskutierte der Senat ABER tatsächlich darüber, wie man die Abschaffung der sogenannten "Obamacare" - und damit sehr wohl deutliche Einschnitte in die medizinische Versorgung der Amerikaner - unter Donald Trump realisieren könnte. Der zukünftige Präsident Donald Trump hat währenddessen noch keinen konkreten Plan vorgelegt, womit er die Gesundheitsreform ersetzen will. Angekündigt hat er aber, es würde etwas "Wunderbares" werden. Bernie Sanders wollte Trump damit also der Lüge überführen - und zwar so, dass die Welt es mitbekommt. Hat er geschafft.  Sanders und sein Plakat gehen gerade viral. Und wir haben uns mal ein wenig durch Twitter gescrollt und euch die besten Memes zusammengestellt:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren