Partner von

Bushido, der Spießer!

Wie der Gangster-Rapper sich mit einem Tweet zum King of Kleinkariertheit krönt.

Mit diesem Tweet ging es am Montag los: Moderator Nilz Bokelberg retweetet Bushidos Beschwerde über eine Postfiliale. Bushido, seit Dezember wegen Betrugs mal wieder auf Bewährung, klingt dabei eher nach kleinkariertem Grantler-Opa als nach abgebrühtem Gangster-Rapper. Gut, der Mann besitzt einen Laden für Aquaristik. Aber er rappt halt eher über weibliche Geschlechtsmerkmale, Geschlechtsverkehr an sich und Prügeleien. Dass er sich über die Unfreundlichkeit von Postbeamten beschwert, ist neu. Natürlich kann das Internet es sich nicht verkneifen – und widmet dem @spiesserbushido einen eigenen Twitter-Account.

Der bislang anonyme Twitterer lässt schon fast 2000 Follower am spießigen, fiktiven Alltag Bushidos teilhaben. Wir haben uns mal Gedanken gemacht über die weitere Tracklist für sein von Bokelberg angekündigtes Album "Sie müssen die Sonntagsruhe einhalten!". Hier unsere Vorschläge:

 

#1 Bügel deine Tischdecke, Opfer

#2 Bausparverträge für die ganze Hood

#3 Du spritzt Champus, ich mach Weinprobe

#4 San Pellegrino Flavor

#5 Wenn du deinen Müll nicht trennst, komm ich mit hundert Cousins

#6 Zieh deine Schuhe aus und meine Puschen an, Bruder

#7 Der Otto radelt auf dem Gehweg

#8 Schmocks trinken Espresso, Gangster Latte Macchiato

 

max

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren