Partner von

Das größte Bällebad der Welt

Wird gerade in Sydney beschwommen und gefeiert.

Mehr als eine Million Plastik-Bällchen auf einer Fläche von 60 mal 23 Metern - beim Sydney Festival, einem Kultur-Event, steht gerade das größte Bällebad der Welt. Das New Yorker Kunstkollektiv "Snarkitecture" hatte seine Installation schon im National Building Museum in Washington D.C. und in der Amalie Arena in Florida präsentiert. Doch nirgends scheint es bislang so begeistert empfangen worden sein, wie in Australien. Fotos und Videos mit und aus "The Beach" sammeln auf Instagram gerade tausende Likes. 

Wer in das Meer aus Plastik-Bällen springen will, darf das gratis tun. Man muss halt  nur nach Sydney - bis zum 29. Januar hat der Traum aller Bällebad-Fans noch geöffnet.

Mehr verrückte Fotos:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren