Partner von

Donald Trump Jr. sitzt rum und wird zum Meme

Ein Männlein steht im Walde.

Der Wald scheint sich zum bevorzugten Aufenthaltsort von Menschen zu entwickeln, die mal Pause von der Politik brauchen: Die scheue Hillary Clinton wurde nach ihrem Wahlverlust hin und wieder von Wanderern in der Wildnis nahe New York gesichtet. Und jetzt Donald Trump Jr., ältestes Kind des amerikanischen Präsidenten. Wenn er nicht gerade die Geschäfte für seinen Vater führt, ausländische Delegationen davon überzeugt, in Trumps Geschäfte zu investieren oder niedliche Bilder von seinen fünf Kindern zu posten, findet man Donald Jr. ebenfalls dort, wo die Zivilisation nicht mehr hinreicht: im Wald.  

Donald Trump Jr. ist ein selbsterklärter Natur-Freund, der seine Freizeit am liebsten damit verbringt, Tiere zu jagen und zu fischen. Ob das ein Elefant auf Safari in Zimbabwe ist, ein Hirsch in Texas oder Vögel in Schottland, ist ihm dabei ziemlich egal. Hauptsache, er kann sich von seinem stressigen Dasein erholen. Und wenn er da gegen fünf Uhr morgens in einem Hochstand sitzt und auf den perfekten Blattschuss wartet, hat er genug Zeit, zu reflektieren.

 

Für ein großes Portrait in der New York Times  ließ sich Donald Trump Jr. nun in seinem liebsten Habitat fotografieren: draußen, da wo die Wildnis ruft und man mit Pomade im Haar und brandneuen Trekkingschuhen an den Füßen über Stock und Stein geht. Und was soll man sagen? Selten hat man einen Menschen gesehen, der sich so offensichtlich zuhause in seinem frisch gebügelten Holzfäller-Hemd auf einem Baumstumpf gefühlt hat wie Donald, der Jüngere.  

 

Selbstverständlich ließ das Internet diese Steilvorlage nicht lange ungenutzt und versorgte die Bilder mit dringend benötigten Untertiteln und Collagen. 

Und Trump Junior?  Fand die kreative Umwidmung seiner selbst anscheinend gar nicht schlimm, sondern fühlte sich angesichts all der Aufmerksamkeit selbst wie ein Meme - natürlich eines von vor-vor-vorgestern:

chwa

 

Du interessierst dich für Familie Trump? Bitteschön:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren