Partner von

My first Tweet

"just setting up my twttr" lautete der erste Tweet von Twitter-Mitbegründer Jack Dorsey vor sieben Jahren. Millionen Menschen, haben sich seitdem mit der Frage beschäftigt: Was zur Hölle schreibe ich als erstes?
teresa-fries

Am 21. März darf Twitter jedes Jahr ein bedeutendes Jubiläum feiern. An diesem Datum wurde 2006 der erste Tweet gesendet: „just setting up my twttr“. Besonders viel Mühe hinsichtlich der Kreativität haben sich die Gründer des Netzwerks damit nicht gegeben. Trotzdem wurde die historisch bedeutsame Nachricht bis heute rund 8.900 Mal geteilt. Bei „twttr“ handelt es sich übrigens nicht um die Abkürzung von „Twitter“ oder gar um einen Tippfehler, sondern um den ursprünglichen Namen des Dienstes. 



Mittlerweile werden pro Tag um die 400 Millionen Tweets gesendet. Oft denken wir gar nicht mehr wirklich darüber nach, sondern twittern was uns gerade in den Sinn kommt und retweeten großzügig was uns auf welche Weise auch immer erheitert. Doch mit dem ersten Tweet tun sich alle schwer. Obwohl man noch nicht so richtig versteht, wie alles funktioniert, möchte man sich nicht als Anfänger outen, sondern sich der neuen Gemeinschaft besonders cool, intelligent und lustig präsentieren. Vor allem letzteres kann schlimm ins Auge gehen.  

An sich wären diese peinlichen Anfänge schnell vergessen, denn niemand macht sich die Mühe, mehr als 50 Tweets zu durchscrollen, nur um sich ein wenig lustig zu machen. Doch Seiten wie „My Tweet 16“ oder „My first Tweet“ nehmen einem diese Arbeit ab und graben auf Mausklick die ersten Nachrichten aus den Untiefen des Internets. Bis zu einer gewissen Grenze zumindest. David Bauer, Schweizer Journalist und Programmierer des Tools „Famous first Tweets“, erklärt: „Twitter ermöglicht nur den Zugriff auf die letzten 3200 Tweets“.  

jetzt.de hat geschaut, von welchen berühmten Twitteren sich die ersten Worte noch finden lassen und hat die besondere Highlights auf den nächsten Seiten aufgelistet.















Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren