Partner von

Kurioses Gezwitscher

Justin Bieber ist neuer Twitter-König. Deutsche Promis wie Boris Becker eifern ihm nach, sollten sich aber manchmal beim Twittern lieber an Papst Benedikt VI. orientieren.
jetzt-Redaktion

Diesen Text aus der Süddeutschen Zeitung kannst du hier leider nicht mehr lesen, er ist aber noch im Archiv der Süddeutschen Zeitung zu finden.

Text: jetzt-Redaktion - Text: SZ Bild: dpa

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren