Partner von

“Bitte Toilettenbürste benutzen. Danke.”

Sex, Drogen, Putzplan: Die Whatsapp-Gruppe einer 5er-WG.
Von Teresa Fries

Wer schreibt:

Corbi, Bommel, Rabia und Bryan, die schon seit drei Jahren zusammenwohnen. Und dann ist da noch Nisi, die Neue.

 

Und warum?

Weil man sich, obwohl man zusammenwohnt, eigentlich nie sieht. Und vor allem nicht alle auf einmal. Und wenn, dann betrinkt man sich und will nicht über die Internet-Rechnung diskutieren. Deswegen werden in diesem Chat alle wichtige WG-politischen Angelegenheiten besprochen, Hygiene-Notstände angeprangert, Futterdiebe gesucht und dazwischen ist noch Platz für extrem blöde Witze, Sexkritik und ganz viel Ersatzfamilienliebe.

 

Und wie sieht das konkret aus?

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren