Partner von

"Warum haben wir uns eigentlich nie mehr gesehen?"

Wenn die alte Affäre sich wieder meldet.
Von Jakob Biazza

Wer schreibt?

Sagen wir: Tine und Jens. Und sagen wir weiter, dass sie einander beim Feiern kennengelernt haben, als Jens vor ein paar Jahren wegen Uni-Kram ab und zu von Köln nach Wien musste, wo Tine lebt. Und dass er dann auch ein paar Mal bei ihr übernachtet hat. Die beiden haben einander also selten nüchtern gesehen. Aber danach immer mal wieder mit größeren Abständen geschrieben. Zuletzt vor ein paar Jahren. Immer eher ein bisschen flirty aufgeladen. Aber nie sehr, weil beide inzwischen in langjährigen Beziehungen glücklich sind.

Und warum?

Weil so ein kleiner Chat hin und wieder ja trotzdem ganz spannend ist. Gerade, wenn nie ganz klar wird, ob man sich jetzt aus ganz einfachem Interesse meldet – oder doch, um ein bisschen zu flirten. Und deshalb verlässt einen aber dann doch auch immer der Mut und dann ist wieder Funkstille.

 

Und wie könnte das aussehen? 

  • whatsapp affaere

Mehr Drama? Mehr Kolumnen? 

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren