Partner von

Das sind die beliebtesten Emojis in den USA

Spoiler: Das Grübel-Emoji liegt nicht auf Platz eins.
  • buzz emojis cover
    Collage: jetzt

Mit den den Emojis auf Handy oder Laptop ist es ein bisschen wie mit der Wahl des Radiosenders: Manche benutzt man immer wieder, andere hingegen so gut wie nie. Apple hat laut Quartz nun ein Ranking der Lieblings-Emojis der englischsprachigen User in den USA veröffentlicht: Mit großem Vorsprung liegt der Tränen lachende Smiley auf Platz eins.

 

Auf dem zweiten Platz befindet sich das rote Herz-Emoji, gefolgt vom heftig weinenden Smiley. Unter den zehn beliebtesten Emojis der Amerikaner befindet sich außerdem noch der Smiley mit den herzförmigen Augen, aber auch das Totenkopf-Emoji. Auf dem zehnten und damit letzten Platz landete bei der Auswertung der grübelnde Smiley. Das Ranking hat Apple in seinem Bericht „Differential Privacy“ veröffentlicht, für welchen das Unternehmen Nutzerdaten von iOS und macOS laut eigenen Angaben anonym analysiert hat.

  • Emoji Ranking
    Screenshot Apple

Wer wissen möchte, ob sein Emoji-Favorit auch bei anderen Usern  beliebt ist, sollte mal einen Blick auf den „Emoji-Tracker“ werfen: Die Website zeigt angeblich in Echtzeit, die Anzahl der Emojis, die weltweit auf Twitter gerade benutzt werden. Wenn die Zahlen stimmen, ist die Schwebebahn übrigens aktuell das Emoji, das dort am seltensten verwendet wird. 

 

asip

 

Noch mehr rund um die Emojis:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren