Partner von

Wo war noch mal Nordkorea?

Hat Jimmy Kimmel auf der Straße gefragt - und, naja, recht seltsame Antworten bekommen.
  • Wo ist Nordkorea?
    Screenshot Youtube Jimmy Kimmel Live

Passanten auf der Straße überrumpeln, vermeintlich einfache Fragen stellen und sich an ihrer Unwissenheit erfreuen. Die Spitzen des Moderators, die Lachkonserve aus dem Off, haha. Kann man lustig finden, muss man aber nicht. Aber einen kleinen Aha-und Kopfschüttel-Effekt gibt es immer. Wie auch in diesem Fall. 

 

Der amerikanische Talkshow-Host Jimmy Kimmel hat nun zu Nordkorea eine absolut nicht repräsentative, geschweige denn belastbare Straßenumfrage auf dem Hollywood Boulevard gestartet.

 

Die Thematik ist hochaktuell: Erst gestern verkündete Donald Trump, Amerika werde mit “Feuer, Wut und Drohungen” auf die erneuten Provokationen Nordkoreas reagieren - was auch immer das in der Konsequenz bedeuten mag. Der amerikanischen Bevölkerung scheint das allerdings ganz recht: Einer Studie zufolge halten 81 Prozent aller Amerikaner Nordkorea für eine ernsthafte Bedrohung für die nationale Sicherheit und 75 Prozent befürchten eine militärische Konfrontation.

 

Aber wo liegt eigentlich dieses sagenumwobene Land? Kleiner Tipp: Direkt über Südkorea!

bdie

 

Mehr aus dem US-Fernsehen:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren