Partner von

Bitte folgen: dem Mädchen, das ihr Gesicht in Brot drückt

Brot essen kann jeder. "Breadfaceblog" zeigt, wie echte Teigwaren-Liebe aussieht. Der Instagram-Tipp der Woche.

So heißt der Account:

 

https://www.instagram.com/breadfaceblog/

Dem solltest du folgen, wenn...

 

... dich interessiert, was außerhalb Deutschlands in die Kategorie „Brot“ fällt. Wenn du statt zu McDonald's lieber zum Bäcker gehst und dich an den himmlischen Düften von frisch Gebackenem berauschst. Oder wenn du wissen willst, welcher Lippenstift auch unter der extremen Belastung des ungestümen Lebensmittelkontakts schmierfrei bleibt. Außerdem könnte das der Fetisch sein, der unschuldig genug ist, um ihn bei neuen Bekanntschaften als Eisbrecherthema zu verwenden. 

Dahinter steckt...

 

... eine anonyme junge Frau, die sich maximal auf E-Mail-Interviews einlässt. Laut einem Bericht der New York Times soll sie in Brooklyn wohnen und eigentlich als Texterin arbeiten. Wichtiges Detail für die Gegner von Lebensmittelverschwendung: Bread Face isst jede einzelne Backware, die sie mit ihrem Gesicht zerdrückt. 

Zu sehen sind da...

 

... bisher 107 mit der Handykamera gefilmte Kurzvideos, in denen Backwaren (von Toast über Brezn bis hin zu Nussstriezeln) mit dem Gesicht zerdrückt werden. Mal zärtlich, mal leidenschaftlich – jeder Post eine Liebeserklärung an Gebäck.

mip

Mehr Instagram-Perlen:

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren