Partner von

Plattencover treffen auf Gemälde

Das Ergebnis wirkt total stimmig.

Mashups von Plattencovern gab es schon einige. Aber diese Mashup-Idee kommt etwas überraschend: Der Künstler Eisen Bernardo mischt sie mit Meisterwerken der klassischen Malerei. Und man fragt sich: Kann das funktionieren? Mashups mit “Star Wars” zum Beispiel – klar, ergibt irgendwie Sinn. Aber Popmusik und Ölgemälde sind zwei Welten – da kommen sicher Collagen heraus, die nur für ein müdes Lächeln sorgen. 

Falsch gedacht. So wie Bernardo es macht, wirkt es einfach nur stimmig. Lil Wayne als Engel in einer Landschaft von Raphael? Wo sonst. Aretha Franklin und Mona Lisa? Wie Zwillinge! Und diese Uniform da hatte Michael Jackson so ähnlich doch ständig an. Seht selbst auf Bernardos Instagram-Account "album plus art".

 

fran

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren