Partner von

"Und Dieter so: Mutter, das müssen wir doch nicht jetzt bereden!"

Wer an Weihnachten nicht bei der Familie sein kann, muss sich eben einen Live-Ticker organisieren.
Von Nadja Schlüter

Wer schreibt?

Sagen wir mal: Lena, ihre große Schwester Paula und ihr kleiner Bruder Ole.

 

Und warum?

Den Geschwister-Chat gibt es schon länger. Jetzt wird er aber besonders wichtig: Lena ist gerade für ein Jahr in Seattle, um dort zu studieren, und ihre Geschwister halten sie über alles, was daheim los ist, auf dem Laufenden. Vor allem an Weihnachten, und ganz besonders am ersten Feiertag, wenn die entferntere (und zum Teil seltsame) Verwandtschaft aufläuft, wird Lena per Live-Ticker von Paula und Ole informiert, was passiert. Um sich wenigstens ein bisschen so fühlen zu können, als wäre sie dabei.

Zur Startseite

Die besten Geschichten von jetzt -

täglichen Newsletter bestellen

oder auf WhatsApp abonnieren