Auf Wiedersehen Ghana, danke jetzt.de

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Heute geht es nach Hause. Meine Ohren sind immer noch etwas betaeubt von dem Laerm im Stadion. Ohren, Augen und Nase haben viel erlebt, jetzt koennen sie nicht mehr. So viel Fussballbegeisterung, so viele Leute. Mein Gedachtnis fuer Namen und Gesichter ist vollkommen ueberfordert. Noch nie habe ich in eineinhalb Wochen so viele Haende geschuettelt. Auch ja, eins noch. Ein ghanaischer Journalist hat mir aufgetragen “Tell them in Ghana we don’t live on trees.” Versprochen ist versprochen: Die Ghanaer leben nicht auf Baeumen. Es waren wunderbare Tage. Auf Wiedersehen Ghana. Danke Jetzt.de.

  • teilen
  • schließen