Die Aufmacher der Woche mit Studenten, Nicht-Studenten und einer Sommergeschichte

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Montag:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Soll ich studieren, nur, weil ich es kann? Unsere Autorin erzählt, warum sie trotz Abitur Abstand von der Hochschule nimmt Dienstag:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Nikolaus Hildebrand ist 14 Jahre alt und hat gerade Abitur gemacht - mit einer Abschlussnote von 1,1. Ein Interview Mittwoch:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Wenn die Sonne endlich mehrere Tage nacheinander richtig warm scheint, machen wir Pläne für einen großen Sommer. Manchmal macht aber auch das Leben Pläne für uns. So wie bei Anna und ihrem Vater. Donnerstag:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Zwölf Münchner Studenten haben zusammen zwei Bücher herausgegeben, die sich mit der Universität der Zukunft beschäftigen. Ein Bericht. Freitag:

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Unser Autor ist sich seit Mittwochabend endlich sicher, dass er nie "Die Linke" wählen wird. Ein Abschiedsbrief.

  • teilen
  • schließen