Es muss nicht immer Studium sein, sagt Dietmar, 26, Kfz-Mechaniker aus Troisdorf

Was hast du gelernt oder studiert? Ich habe nach der Realschule eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker gemacht mit späterer Fortbildung zum Servicetechniker und Meister.
jetzt-Redaktion

Was hast du gelernt oder studiert? Ich habe nach der Realschule eine Ausbildung zum KFZ-Mechaniker gemacht mit späterer Fortbildung zum Servicetechniker und Meister. Wie oder warum hast du dich damals für den Weg entschieden? Ich war schon immer ein großer Fan von Autos und habe gerne handwerkliche Arbeiten gemacht. Das konnte ich dann in einem Beruf vereinen. Was machst du heute beruflich? Heute arbeite ich in der Autobranche als Serviceberater in einem Autohaus in der Nähe von Köln. Würdest du dich aus heutiger Sicht wieder so entscheiden? Wahrscheinlich würde ich mich heute wieder so entscheiden, ja, da ich mit meinem Werdegang bis jetzt ganz zufrieden bin. Welchen Rat würdest du Schülern mitgeben, die 2010 die Schule abschließen? Es muss nicht immer ein Studium sein, man sollte das machen, was einem am meisten liegt und was einem Spaß macht.

  • teilen
  • schließen