Im Bildervergleich: Russland vs. Emos

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Russland hat der Emo-Szene den Kampf angesagt: Die Outfits der Szene sollen in Schulen und öffentlichen Einrichtrungen verboten werden. Laut der der Regierung handle es sich bei der Emo-Szene um einen gefährlichen Teenagertrend, der "antisoziales Verhalten" fördere und Selbstmord glorifiziere.

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Große Unterschiede zeigen sich schon in der Haartracht


Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Auch die Waffen könnten nicht unterschiedlicher sein


Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Das passiert, wenn Russen und Emos ihre Waffen gegen sich selbst richten


Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Emos und Russland - falsch verstanden


Historische Vorläufer

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Emos und Russen, wenn sie alt geworden sind

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert

Echt schlimm und richtig russisch

  • teilen
  • schließen