Von Liechtenstein nach Shangri-La

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Die klassische Wellness-Oase

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


So sehen die Menschen in echten Oasen aus

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Das Browser-Paradies

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Winter-Paradiese kommen auch ohne Schnee aus

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Paradies-Vorstellungen - insbesondere die Wege dorthin - variieren stark von Mensch zu Mensch

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Das geheimnisvollste aller Paradies liegt wahrscheinlich irgendwo im Himalaya: Shangri-La. Peace!

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert


Und manchmal auch da, wo man es gar nicht vermutet

Default Bild

„Meist schweißt es die Partner eher zusammen, wenn sie gemeinsam die Depression überstehen”, sagt Dr. Gabriele Pitschel-Walz.

Illustration: Julia Schubert



Text: philipp-mattheis - Fotos: dpa, ap, afp, ddp, www.preisroboter.de, reuters

  • teilen
  • schließen