Blogstipendium in den Blogs

Nein, wir meinen nicht "Flugstipendium".
dirk-vongehlen

Nein, wir meinen nicht "Flugstipendium". Wer bei Google nach dem Begriff "Blogstipendium" sucht, bekam bis vor kurzem gar keine Antwort. Mittlerweile gibt es jede Menge Fundstellen im Netz. Die Blogosphäre nimmt unsere Idee positiv auf. Hier eine keine Übersicht: Fiete Stegers von onlinejournalismus.de und Nico Wilfer von myblog.de zählen zu den ersten, die auf unser Angebot hinweisen. Auch an der Blogbar wird früh und positiv über unsere Pläne berichtet. Markus Seefried nennt das Stipendium in seinem blog.argwohnheim eine "tolle Sache". Der Blogbote wünscht allen Bewerbern viel Erfolg. Und Die Bloggerette freut sich, dass man für die bloggende Zeitverschwendung bezahlt werden könnte.

  • teilen
  • schließen