Partner von

Der Sonntag mit: Deniz Utlu

Kein Tag in der Woche ist so frei wie der Sonntag. Für jetzt.de dokumentieren deshalb interessante Menschen diesen Tag in Bildern. Diesmal: Schriftsteller Deniz Utlu.
erik-brandt-hoege

Name: Deniz Utlu
Alter: 31
Geburtsort: Hannover
Wohnort: Berlin
So erkläre ich meinen Job meiner Oma: Wurde die Welt häuslicher, wenn Großvater Geschichten erzählte? Ich versuche nur weiterzuführen, worin er unterbrochen wurde.
Mein liebster Wochentag: Samstag
Aktuelle Projekte: Ich stelle meinen ersten Roman “Die Ungehaltenen“ vor.

  • 1026044


6:03 Uhr: Genf. Der frühe Vogel.

  • 1026045


6:05 Uhr: Der frühe Vogel 2.

  • 1026058


6:45 Uhr: Kurz vor Sonnenaufgang bin ich meistens ein schlafender Kontrabass.

  • 1026059


6:58 Uhr: Jazz am Morgen. Die Sonnenanrufung funktioniert.

  • 1026060


7:30 Uhr: My brother from another mother aus Genf: Zwei müde Zuhörer.

  • 1026061


8:30 Uhr: Stärkung vor der langen Fahrt nach Hause.

  • 1026062


8:45 Uhr: Aufgegessen

  • 1026063


9:05 Uhr: Kurz vor Antritt der Heimreise.

  • 1026064


11: 57 Uhr: Kein Licht am Ende des Tunnels?

  • 1026065


13:00  Uhr: Zurück in Deutschland. Rast mit Truckern. Noch längst nicht
angekommen.

  • 1026066


13:16 Uhr: Selbstporträt im Ladeflächenlack.

  • 1026067


15:00 Uhr: Stau.

  • 1026068


15:15 Uhr: Immer noch Stau. Aktualisierung der Homepage mit Lesungsterminen, bis es weitergeht.

  • 1026069


17:00 Uhr: Fast wieder zu Hause. Die Kraft reicht da gerade noch zum Einparken. Sofort eingeschlafen.

  • 1026072


19:30 Uhr: Den Schlaf unterbrochen für Les Gendarmes de Saint-Tropez – Mitbringsel aus Genf. Luis de Funès hatte mir schon in meiner Kindheit einige Sonntage versüßt.

  • 1026071


22:00 Uhr: Immer noch müde. Ghostdog vorm Einschlafen. Ich denke, ich werde den Sonntag auf den Montag ausdehnen. Manchmal braucht man zwei Sonntage in der Woche.