Alles ist Wunderland: So wird die Woche ab dem 01. März

Manchmal ist es besser, Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird.
julia-finger

Zitat der Woche auf jetzt.de: „Sterne sind das Arschgeweih von morgen“, sagte jetzt-User Gsindl zu dieser Jungsfrage. Und das sagte ein Prominenter: „Man heiratet nur einmal, oder?“ – Alex Reid, zweiter Ehemann von Katie „Jordan“ Price Wichtige Termine: Am Sonntag werden in Hollywood die 82. Academy Awards verliehen. Christoph Waltz hat für seine Rolle in Quentin Tarantinos Inglourious Basterds bereits einige Filmpreise bekommen. Diese Glücksserie könnte der österreichische Schauspieler nun mit dem Oscar krönen. Außerdem: Macht die Autobranche jetzt etwa ernst mit der Entwicklung alternativer Antriebstechnologien? Sogar der italienische Sportwagen-Hersteller Ferrari will am Donnerstag ein Hybrid-Modell vorstellen. Kurztrip-Tipp der Woche: Am Dienstag läuft in Hannover die CeBit an. Das Leitthema der Computermesse lautet „Connected Worlds“. In diesem Jahr ist Spanien das Partnerland der CeBit. Die deutsche IT-Branche erhofft sich durch diese Kooperation eine verstärkte Anbindung an lateinamerikanische Märkte. Popkulturelle Notiz der Woche: General Motors stellt die Herstellung der Protzkarre Hummer ein. Fragt sich nur, welches Auto nun als Statussymbol in amerikanischen Hip-Hop-Videos herhalten muss. Tratsch der Woche: Tom Cruise hat zwei offiziell angestellte Doppelgänger, die ihn in der Öffentlichkeit hin und wieder vertreten.

Kino: Alice soll heiraten. Doch die 19-Jährige interessiert sich nicht für den von ihren Eltern aufgeschwatzten Ehemann in spe. Stattdessen folgt sie einem Kaninchen in ein geheimnisvolles Wunderland und trifft auf die rote Königin, den verrückten Hutmacher und andere seltsame Geschöpfe. Auf Tim Burtons 3-D-Verfilmung des Märchens Alice im Wunderland freut sich gefühlt die ganze Welt. Jahrestag der Woche: Am Donnerstag vor 37 Jahren lief im WDR mit „Je später der Abend“ die erste TV-Talkshow. Das damals neue Konzept: Im Mittelpunkt der von Dietmar Schönherr moderierten Unterhaltungssendung standen Gespräche mit Gästen. Trivialwissen der Woche: Der Granatapfel ist die Nationalfrucht Spaniens. Ohrwurm der Woche: Nun, wo er Frühling wirklich fast da ist, muss er über unsere Ohren in den Bauch und für die allseits bekannten Gefühle sorgen. Die Britin Ellie Goulding schafft mit „Starry Eyed“ Abhilfe.

TV-Erkenntnis: 1981 war das TV-Programm noch gut. Tod eines Schülers ist der Beweis. Unbedingt machen: Für eine 12er-Box von Dunkin Donuts weiter als 300 Kilometer fahren. Unbedingt lassen: Den Donut in der Geschmacksrichtung „Frozen Vanilla“ essen. Entdeckung im Supermarkt: Guavennektar ist der neue Rhabarbersaft. Nummer 1 der Singlecharts: Ke$ha ist die fünfte Woche mit „TiK ToK“ an der Spitze. Politisches Thema: Am Donnerstag fällt das Urteil im „Sauerlandprozess“. Die Angeklagten müssen mit langen Haftstrafen rechnen. Sie hatten gestanden, im Auftrag einer Terrorgruppe Anschläge auf amerikanische Einrichtungen in Deutschland vorbereitet zu haben. Das Düsseldorfer Oberlandesgericht will das Urteil um 9:15 Uhr verkünden. Hoffentlich bald vorbei: Vermeintliche Regeln für das erste Date.

  • teilen
  • schließen