Honig versus Laptop: So wird die Woche ab dem 12. April

Manchmal ist es besser, Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird.
julia-finger

Zitat der Woche auf jetzt.de: jetzt-Userin diedrossel über das hier: „Die Alternative zum nicht alt werden heißt jung sterben. Klingt nicht so verlockend, oder?“ Und das sagte ein Prominenter: „Um ehrlich zu sein: Ich war nie besonders fleißig.“ – Charlotte Church Popkulturelle Notiz der Woche: Ende 2009 waren die Sugababes die Werbegesichter des gerade veröffentlichten Betriebssystems Windows 7. Anfang März 2010 erschien ihr neues Album „Sweet 7“. Microsoft dürfte sich freuen. Wichtige Termine: Am Donnerstag wird in Berlin bekanntgegeben, wer die Preistäger der diesjährigen BOB-Awards sind. Die BOBs gehören zu den weltweit renommiertesten Preisen für Podcasts, Weblogs und Videoblogs. Sie werden jährlich in 11 Sprachen vergeben. Außerdem... werden zum 65. Jahrestag der Befreiung der Konzentrationslager Ravensbrück und Sachsenhausen am Sonntag hunderte Überlebende erwartet. Bundeskanzlerin Angela Merkel wird auf der Gedenkveranstaltung im ehemaligen Frauenkonzentrationslager Ravensbrück eine Ansprache halten. Trivialwissen der Woche: Bruce Willis ist Linkshänder. Für „The Sixth Sense“ lernte er, mit der rechten Hand zu schreiben. Tratsch der Woche: Take That sollen gerade mit Robbie Williams im Studio sein. TV-Erkenntnis: Das Filmremake der 80er-Serie „A-Team“ kommt noch in diesem Jahr in die Kinos. In den Hauptrollen: Liam Neeson, Bradley Cooper und Jessica Biel. Für den Charakter des BA Baracus – im Original von Mr. T gespielt – wurden zunächst die Rapper Common, Ice Cube und The Game gecastet. Bekommen hat die Rolle nun der Wrestler Quinton „Rampage“ Jackson. Ohrwurm der Woche: Liebeslieder ziehen immer. Auch wenn sie angeblich keine sind. Aber obwohl Scouting For Girls ihren Ohrwurm „This Ain’t A Love Song“ aussagekräftig benannt haben – wir glauben ihnen nicht.

Unbedingt lassen: Vor dem Laptop Tee mit Honig trinken. Stattdessen machen: Auf Honig verzichten, denn falls die Tasse auf die Tastatur fällt, verkleben die Tasten nicht – und Tee allein ist kein Drama. Jahrestag der Woche: Bei der Oscar-Verleihung am Mittwoch vor 30 Jahren wurde Volker Schlöndorffs „Die Blechtrommel“ als erste deutsche Produktion mit dem begehrten Preis ausgezeichnet. Es ist die Verfilmung des gleichnamigen Romans von Günter Grass von 1959. Entdeckung im Supermarkt: Schokoladenosterhasen gibt’s jetzt für die Hälfte! Nummer 1 der Singlecharts: Lena Meyer-Landrut mit „Satellite“. Politisches Thema: Am Montag und Dienstag findet in Washington der internationale Gipfel über atomare Sicherheit statt. Mehr als 40 Staats- und Regierungschefs werden daran teilnehmen. Eines der Ziele ist es, alle ungeschützten Nuklearmaterialien so schnell wie möglich zu sichern. Hoffentlich bald vorbei: Die aktuelle Staffel von „Germany’s Next Topmodel“.

  • teilen
  • schließen