Liebe Nation, ich bin’s, Barack, und: So wird die Woche ab dem 30. August

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Das sagte ein Prominenter: „Ich liebe Umarmungen. Ich wünschte, ich wäre ein Krake, so dass ich viele Menschen zur selben Zeit umarmen könnte.“ – Drew Barrymore Wichtige Termine: Am Mittwoch starten in Venedig die Filmfestspiele. Bei der 67. Filmbiennale ist als deutscher Wettbewerbsteilnehmer Tom Tykwer mit „Drei“ vertreten. Und... am Freitag beginnt in Berlin die Internationale Funkausstellung (IFA). Zur 50. Jubiläumsmesse werden laut Veranstalter so viele Neuheiten wie nie zuvor präsentiert. Im Bereich Fernsehen geht es vor allem um dreidimensionales TV, Heimvernetzung und die Verschmelzung mit dem Internet. Popkulturelle Notiz der Woche: Der Song „Amercian Pie“ von Don McLean ist den Musikern Buddy Holly, Ritchie Valens und The Big Popper gewidmet, die am 3. Februar 1959 bei einem Flugzeugabsturz ums Leben kamen. TV-Erkenntnis, via Unnützes Wissen: Der Porno „Deep Throat“ ist der profitabelste Film aller Zeiten. Er wurde für 25.000 US-Dollar produziert und spielte rund 600 Millionen ein. Link der Woche: Die schönsten Ebay-Models gibt’s auf Girls of Ebay.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Aaron und Aldous bei ihrem „Männertrip“ Kino: Aaron arbeitet bei einer Plattenfirma. Für seinen Boss soll er den schon lange nicht mehr erfolgreichen Rockstar Aldous in London abholen und zu einem Promoauftritt nach New York bringen. Doch statt pünktlich am Flughafen anzukommen, schleppt Aldous den naiven Aaron von einer Kneipe in die nächste... Probleme, Kündigung und Spaß mit Groupies sind vorprogrammiert. Die Amis finden Männertrip „kinda funny“. Wir sagen: naja, geht durch. Trivialwissen der Woche: Die Schauspieler Will Ferrell, Ben Stiller, Jack Black, Owen Wilson, Luke Wilson, Steve Coogan und Vince Vaughn werden in Anlehnung an das „Rat Pack“ um Frank Sinatra „Frat Pack“ genannt. „Frat“ ist eine Abkürzung für die amerikanischen „Fraternities“, die aus US-Filmen bekannten College-Verbindungen. Jahrestag der Woche: Am Samstag vor 36 Jahren nahmen die USA diplomatische Beziehungen zur DDR auf. Aus Rücksicht auf die Bundesrepublik hatten die Vereinigten Staaten diese Entscheidung erst so spät getroffen. Nummer 1 der Singlecharts: Yolanda Be Cool & Dcup mit „We No Speak Americano“. Tratsch der Woche: Norwegische Farmer – und in anderen Ländern soll es ähnlich sein – hängen angeblich Bilder von kopulierenden Rindern im Stall auf, um ihre eigenen zum Sex zu inspirieren. Politisches Thema: US-Präsident Barack Obama hält zum offiziellen Ende des Kampfeinsatzes der US-Truppen im Irak am Dienstag eine Rede an die Nation. Vor zwei Wochen hatten die letzten amerikanischen Kampftruppen den Irak verlassen.

Text: julia-finger - Bild: Verleih

  • teilen
  • schließen