Nutella zu Arztserien: So wird die Woche ab dem 13. Oktober

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Satz der Woche auf jetzt.de: jetzt.de-User janchef ist für einen Liebesbeweis mit 14 Jahren Vegetarier geworden. Mittlerweile ist er 30, immer noch Kein-Fleisch-Esser, doch mit dem Mädchen hat es nie geklappt. Stattdessen: "Verlässliche Quellen berichteten mir vor Jahren, sie im hiesigen Schnitzelparadies speisen gesehen zu haben..." Welch' Held. Wichtige Termine: Endlich! Am vergangenen Donnerstag ist in Hamburg Deutschlands erster Urban Outfitters-Store eröffnet worden. Auf den Ständern des amerikanischen Kultladens hängen originale Vintage-Klamotten neben gerade noch bezahlbaren Designer-Stücken, man kann Comics kaufen, schönes Interieur, Accessoires und Süßigkeiten – ein neumodisches Schlaraffenland. Memo an dich: Hin da! Welche Alben erscheinen? Vielermanns Lieblingshamburger Tomte haben vergangenen Freitag ihr fünftes Studioalbum veröffentlicht. Im Vergleich zum düsteren, melancholischen Vorgänger "Buchstaben über der Stadt" sind Thees Uhlmann und seine Kollegen auf "Heureka!" wesentlich gelöster und unbeschwerter. Hilft gegen Herbstödnis. TV-Erkenntnis: Keine Erkenntnis, eine Frage: Wieso darf man seine beste Freundin nicht anrufen, wenn Grey’s Anatomy läuft? Krankenhausserien sind doch total 90er, oder? Ein gutes Konzert: Am Donnerstag beginnt in Berlin die Südberlin Maskulin-Tour. Südberlin Maskulin? Ja, so nennen sich Aggrorapper Fler und sein Musiker-Kollege Godsilla. Der Name ist eine Hommage an die legendäre Hip-Hop-Kombo "Westberlin Maskulin", bestehend aus den Berliner Rap-Pionieren Taktloss und Kool Savas. Zeit und Ort: 20 Uhr im Columbia Club.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Schmeckt okay: Nutella & Go! Kino: In der Fortsetzung des Comic-Klassikers Hell Boy tritt der wutrote Antiheld zur Rettung der charakterlosen Menschheit an. Die hat es nötig, denn Nachfahren einer mystischen Parallelwelt setzen alles daran, den Planeten zu übernehmen. Bizarre und bildgewaltige Vefilmung des Mike-Mignola-Comics. Entdeckung im Supermarkt: Nutella & Go! ist gar nicht so widerlich, wie alle denken. Wichtigstes politisches Thema: Bislang hat es sich aus europäischer Sicht zwar nicht besonders gelohnt, mitten in der Nacht aufzustehen, um eine der Live-Debatten zwischen den US-Präsidentschaftskandidaten McCain und Obama zu sehen. Aber vielleicht wird beim letzten TV-Duell am Mittwoch alles anders. Nummer 1 der Singlecharts: Katy Perry küsst nicht mehr. Stattdessen fragt Pink "So what?" und ist die neue Nummer 1 der deutschen Singlecharts. Lieblingslink: Nicht neu, aber immer noch gut: In seinem Blog perezhilton.com amüsiert sich der Amerikaner Mario Lavandeira über Promi-Klatsch – und uns mit lustigen Verzierungen auf den neusten Paparazzifotos. Nicole Richie hat eine Axt auf dem Kopf, P. Diddy hohe Schue an und in das Gesicht seiner Namensvetterin Paris Hilton malt der 30-Jährige mit Vorliebe Pickel. Wichtigste Elternsorge: Nimm bloß nicht jeden Tag zwei Aspirin gegen die Herbst-Kopfschmerzen – davon wird man abhängig!

Text: julia-finger - Bild: www.nutella.de

  • teilen
  • schließen