Sarah Palin als Präsidentin: So wird die Woche ab dem 15. Dezember

Manchmal ist es besser, Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird.
julia-finger

Satz der Woche auf jetzt.de: jetzt-User alcofribas auf die Frage, ob er oft gegen seinen inneren Schweinehund ankämpfen müsse: „Nö. Ich habe kapituliert, die Sau hat gewonnen.“ Wichtige Termine: An alle Fans von Thomas Godoj – ihr wisst schon: dieser RTL-Casting-Ruhrpottdepp, musikalisches Mittelklasseniveau –, die sich vergangene Woche an dieser Stelle so sinnbefreit echauffiert haben: Am Donnerstag dürft ihr endlich wieder euren Telefonhörer krallen und ab 20.15 Uhr völlig fremdbestimmt nochmal und nochmal und nochmal diese eine 0190er-Nummer anrufen. Denn dann verlost ProSieben im Finale der Casting-Show „Popstars“ drei halbnackte Mädels, von denen eine das vierte und letzte Mitglied der bereits bestehenden Band Queensberry werden wird. Tipp: Die Wahlwiederholungstaste schützt vor Daumenblasen. Entdeckung im Supermarkt: Mandarinen riechen nach Weihnachten. Kino: Im Psychothriller Lakeview Terrace ziehen Yuppie Chris und seine schöne Frau Lisa in eine angesehene Gegend in die Hügel von Los Angeles. Ihr neuer Nachbar, Witwer und Polizist Abel Turner, scheint auf den ersten Blick ein freundlicher Typ zu sein – bis er sich zu einem psychotischen Kontrollsüchtigen entwickelt, der das Ehepaar mit perfiden Methoden terrorisiert. Sehr gut: Samuel L. Jackson als durchgeknallter Psycho-Nachbar. TV-Erkenntnis: Liebes Fernsehen, so gewinnst du Zuschauer: Gutes Programm. Und so verliest du uns: Markus Lanz, Jörg Pilawa, Marco Schreyl, Johannes B. Kerner, Reinhold Beckmann, Kai Pflaume, Olli Geissen ...

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Being president is fun! Unbedingt machen: Weihnachtsdeko für die Wohnung kaufen. Unbedingt lassen: Zuviel tippen. Sonst kommt ganz fix eine Sehnenscheidenentzündung. Autsch. Wichtiges politisches Thema: Dauerbrennpunkt Nahost. Am Montag trifft sich in New York das Nahost-Quartett um US-Außenministerin Condoleezza Rice, da die Bemühungen um ein Friedensabkommen zwischen Israel und den Palästinensern nahezu zum Erliegen gekommen sind. Nummer 1 der Singlecharts: Katy Perry hält sich mit „Hot N Cold“ auf Platz 1. Lieblingslink: „Being president is fun“: Wie sich Sarah Palin als Präsidentin der USA machen würde, zeigt die Website palinaspresident.us: Mit dem Ratgeber „Politics for Dummies“ in der Schreibtischschublade, einem toten Reh im Wandschrank und dem explodierenden Telefon regiert es sich amüsant. Wichtigste Elternsorge: „Wir müssen noch einen Weihnachtsbaum kaufen!“

Text: julia-finger - Bild: Screenshot

  • teilen
  • schließen