Verknallt, verliebt, verherzt oder: So wird die Woche ab dem 26. Juli

Manchmal ist es besser, Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird.
julia-finger

Das sagte ein Prominenter: „Mit vier Jahren war ich in Elton John verliebt.“ – Sängerin Corinne Bailey Rae Wichtige Termine: Unter der Ansage „Be part of it!“ messen sich am Samstag bei den achten Gay Games in Köln 10.000 homosexuelle Sportler aus rund 70 Nationen in 35 Disziplinen. Außerdem... stellt BP am Samstag in London die Bilanz des zweiten Quartals vor. Auch im Zusammenhang mit der Diskussion um die Haftung des Ölkonzerns für die Umweltschäden im Golf von Mexiko wird die Bilanz sicherlich für Aufmerksamkeit sorgen. Popkulturelle Notiz der Woche, via Unnützes Wissen: Stefan Raab besitzt die Urheberrechte für das Wort „Schland" – für Bekleidungsstücke, Schuhwaren, Kopfbedeckungen, Halstücher, T-Shirts, Sweatshirts, Jacken, Regencapes, Hüte, Baseballkappen, Hosen und so fort.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

The Toys Are Back in Town: „Toy Story 3“ Kino: Andy geht aufs College. Für sein Spielzeug – und damit auch für Woody, Buzz Lightyear und wie sie alle heißen – ist er längst zu alt. Andys Mutter spendet die Spielsachen einem Kindergarten. Ein Paradies für die Spielzeuge, die hier auf ihresgleichen treffen? Denkste! Das neue Zuhause entpuppt sich als Gefängnis. Ein Ausbruchsplan wird ausgearbeitet. Fortsetzungen sind zwar immer sehr fragwürdig, aber: Toy Story 3 spielte in den USA am ersten Kinowochenende 109 Millionen Dollar ein – mehr als je ein anderer Pixarfilm zuvor. Scheint also ganz gut zu sein. Trivialwissen der Woche: Zungenabdrücke sind – genau wie Fingerabdrücke – einmalig. Jahrestag der Woche: Am Donnerstag vor 53 Jahren wurde in New York die Internationale Atomenergieorganisation gegründet. Die heute in Wien ansässige UNO-Behörde soll die friedliche Nutzung der Kernenergie überwachen. Tratsch der Woche: Romy, Sängerin von The XX, war mal in Leonardo DiCaprio verknallt. Entdeckung im Supermarkt: Sainybury's meistverkauftes Produkt ist Schinken. Nummer 1 der Singlecharts: Sha-Überraschung!-kira mit „Waka Waka“. Politisches Thema: Am Samstag trifft sich die Islamische Weltliga (MWL) in Mekka. Anlass ist der 50. Jahrestag der MWL-Gründung. Die Organisation wurde 1962 in Mekka mit dem Ziel ins Leben gerufen, den Islam zu verbreiten und die Einheit zwischen den Muslimen zu wahren. Hoffentlich bald vorbei: Herzscheiße.

Text: julia-finger - Bild: Pixar

  • teilen
  • schließen