Alles Gute, Pete !

Montag: Nie mehr nuscheln Wenn die Brit Awards Heroen Kaiser Chiefs heute in München loslegen, sind verstärkend We Are Scientist und The Chalets mit dabei.
petra-baeumer

Montag: Nie mehr nuscheln Wenn die Brit Awards Heroen Kaiser Chiefs heute in München loslegen, sind verstärkend We Are Scientist und The Chalets mit dabei. Bei letzteren kann man das „Th“ üben: Denn am Tag der Logopädie wird der Nuschelei der Garaus gemacht. Auch die „Wochenwörter“ auf jetzt.de eignen sich zum Üben. Zum Beispiel der Dauerbrenner „Vogelgrippe“. Dienstag: Herzlichkeit Unter blauem Fähnlein wurde vor 60 Jahren die Freie Deutsche Jugend FDJ auf die Demokratie eingeschworen. Weil Freunde aber wirklich knorke sind, darf man den FDJ-Gruß „Freundschaft“ weiter ins jetzt.de-Mikro des Lebenswert-Podcasts rufen. Denn der geht weiter, genauso stark wie vor 20 Jahren erstmals ein Kunstherz in deutscher Brust schlug. Mittwoch: Sich näher kommen Wenn schon morgens Männer mit Unschuldsmiene Blumensträuße umhertragen, dann muss Weltfrauentag sein. Beim Thema Urlaubsfotos begegnen sich dann noch zwei ganz unterschiedliche Messen. Während die Internationale Tourismusbörse in Berlin zeigt, wo man am besten Sonnenuntergänge knipst, bietet morgen die Hannoveraner Cebit das digitale Equipment für jeden Sandstrand. Jetzt.de wiederum hat die meist genutzten Digi-Cam-Schätze ausgegraben. Donnerstag: Eine Fernbedienung Der ungarische Präsident Laszlo Solyom eröffnet in Berlin das ungarische Kulturjahr. Und nachdem man rund um die Oscars permanent von schwulen Cowboys las, kommt „Brokeback Mountain“ jetzt ins Kino und wir dürfen endlich mitreden. Sicher ist, Zigarettenwerbung wird danach nie mehr die gleiche sein. Freitag: In den Schnee fahren Eine Woche, zwei Literaturfeste: In München die Wortspiele und in Köln die Litcologne. Hier lesen Bret Easton Ellis, Elke Naters und Judith Holofernes, was die geschulte Aussprache hergibt. In Turin folgen den Olympischen Spielen die Paralympics, vielleicht sogar wieder mit der besten deutschen Mannschaft. Samstag: Gute Worte Der Mittelpunkt der Welt. Wo das ist? Für mehr als einen unerträglichen Moment war es 2004 Madrid, als bei einem Terror-Anschlag 191 Menschen getötet wurden. Der Mittelpunkt der Welt ist aber ebenso der Tourtitel von Element of Crime. Zum 75. noch Dank an Janosch, für die Tigerente an Rücksäcken von Lehramtsstudentinnen. Gleichalt: der ewige „Medienmogul“Rupert Murdoch. Sonntag: Die Kurve kriegen Assoziationen zu einem Sesamtraßenlied löst der Austragungsort zum Formel-Eins-Auftakt aus: „Manama“ in Bahrain. Wenn Schumi langweilig wird, darf im Cockpit mitgesummt werden. Sieger in Sachen Eskapaden wird sicherlich Pete Doherty – und die Wetten stehen gut, dass sein 27. Geburtstag wieder Schlagzeilen für das jetzt-Label „Doherty-Watch“ liefert. petra-baeumer.jetzt.de

  • teilen
  • schließen