Auf einen Absinth mit Picasso zum Schulstart

Manchmal ist es besser, die Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird. Heute die Woche ab dem 15. August 2011.
charlotte-haunhorst

Vorab das allerwichtigste: Die jetzt.de-Zeitungsseite erscheint diese Woche leider erst am Mittwoch. Die Texte kannst du aber trotzdem schon online lesen!

Das sagte ein Prominenter: Woody Allen erklärt anlässlich seiner Filmpremiere die amerikanischen Vorstellungen vom Paris der 20er Jahre: "Die Leute sitzen im Café und reden nur über Kunst. Wir wissen zwar nicht, wie viel davon wahr ist. Aber die Vorstellung, dass die Maler sich alle eine Frau teilen, gefällt uns."

Wichtige Termine: In zehn Bundesländern startet nächste Woche wieder die Schule nach den Sommerferien. Manege frei für neue Diskussionen über den Doppeljahrgang, G8 und alternative Schulformen.

Welche Alben erscheinen?
1.Trug laut eigener Aussage als Kind gerne Frauenkleider: Lenny Kravitz - Black and White America
2. Eine echte Vater-Sohn-Rockband: The Brew - The Third Floor
3. Wurde aufgrund "mangelnder Loyalität" damals aus der G-Unit-Crew um 50 Cent entlassen, scheint aber auch alleine gut zurechtzukommen: Game - The R.E.D. Album

Was läuft im Kino? Dass Woody Allen in naher Zukunft die 75 überschreiten wird, behindert ihn keinesfalls in seiner Produktivität. In "Midnight in Paris" bekommt der amerikanische Schriftsteller Gil (Owen Wilson) nach einem Streit mit seiner Verlobten (Rachel McAdams) die Chance, ins Paris der Zwanziger Jahre zurückversetzt zu werden. Dort trinkt er Absinths mit Künstlergrößen wie Hemingway, Dalí und Josephine Baker, verguckt sich aber leider auch in Picassos Geliebte Adriana (Marion Cotillard). Sarkozy-Gattin Carla Bruni hat in dem Film eine Gastrolle als Museumsführerin.

Nr. 1 der Singlecharts: Alexandra Stan - Mr. Saxobeat

Mediale Erkenntnis: Vielen Serien hätte es gut getan, nicht bis zur tausendsten Staffel weitergeführt zu werden. Neben "Lost" ist da auch die Ärzteserie "Grey's Anatomy" ein gutes Beispiel. Nächste Woche wird dort nämlich das Finale der siebten Staffel ausgestrahlt inklusive Kinderadoption, Flugzeugabsturz und der gefühlten hundertsten Drohung mit Trennung irgendwelcher Paare.

Festivalguide: Dieses Jahr gibt es zwar einen neuen Veranstaltungsort (der Störmthaler See in der Nähe von Leipzig), durchs Feld gestapft und gezappelt werden kann beim diesjährigen Highfield Festival allerdings wie eh und je. Dabei sind unter anderem die Foofighters, the Kooks und Seeed, von denen man ja lange nichts mehr gehört hatte.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Trivialwissen: Seit 1992 lebt Woody Allen in einer Beziehung mit seiner Adoptivtochter aus der Zeit seiner Ehe mit Mia Farrow. Für Farrows und Allens leiblichen Sohn war dies zuviel. Er brach den Kontakt ab, seitdem sein Vater mit nun mit seiner Schwester verheiratet ist.

Politisches Thema: Die Eurokrise hat die Welt weiterhin im Griff. Nach wilden Spekulationen letzte Woche über einen "schwarzen Montag" und das punktgenaue Aufschreien der Medien bei jedem Absacken des DAX machen die Unsicherheit bei vielen, wie es denn nun mit dem Euro weitergeht, nicht gerade besser. Dazu gehört auch der französische Präsident Nicolas Sarkozy, der für die nächste Woche bereits einen Krisengipfel mit Angela Merkel einberufen hat.

Unbedingt tun: Mit dem Fahrrad fahren, so lange es mal nicht regnet.

Unbedingt lassen: Dabei einen Coffee to Go trinken. Macht die Kleidung zwar auffälliger, aber nicht ansehnlicher.

Größte Elternsorge: Hat mein Sohn eine Pollenallergie, oder warum sind seine Augen immer so rot? Dabei hängt er doch stundenlang nur in seinem Zimmer...


Text: charlotte-haunhorst - Foto: wikipedia

  • teilen
  • schließen