Das Handy mit dem Apfel und die Sehnsucht nach dem Meer

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wichtige Termine: Diese Woche gehen nun auch in Bayern und Baden-Württemberg die Sommerferien zu Ende. Sechs Wochen ausharren bis zu den Herbstferien heißt es dann.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Tim Cook, Geschäftsführer von Apple, spricht während einer Pressekonferenz in New York vor einer Abbildung des iPhones. Wie wohl das neue aussehen wird? Am Mittwoch wissen wir mehr.

Technischer Höhepunkt: Angeblich wird nächste Woche Mittwoch in San Francisco offiziell das iPhone 5 vorgestellt. Das bedeutet zweierlei: Zum einen zahlreiche Menschen, die via Facebook versuchen, fix ihr altes Handy loszuwerden und zum anderen zahlreiche Gags, wie das Handy mit dem Apfel denn nun aussehen könnte. Wie zum Beispiel dieser hier: 

Politisches Ereignis: Am Mittwoch gibt das Bundesverfassungsgericht sein historisches Urteil zum Euro-Rettungsschirm ESM bekannt.

Gedenktag: Am Dienstag jährt sich der 11. September zum elften Mal. Das "One World Trade Center", das seit 2006 auf dem "Ground Zero" errichtet wird, soll nächstes Jahr eröffnet werden. 

Was läuft im Kino?

Die beiden Hafenarbeiter Cornelis (Alexander Fehling) und Andreas (August Diehl) träumen in der DDR der achtziger Jahre davon, zur See zu fahren. Als die Stasi ihnen anbietet, Vorarbeiter Matze (Ronald Zehrfeld) auszuspionieren, ergreifen beide die Chance um ihren Traum endlich wahr werden zu lassen. Im letzten Moment bekommt Cornelis allerdings Zweifel und hält Informationen zurück. Matze wird trotzdem festgenommen, Cornelis wird klar, dass sein Freund Andreas ihn verraten haben muss... "Wir wollten aufs Meer" läuft ab Donnerstag im Kino. 

Welche Alben erscheinen?

1. Die Songs heißen The Killers - Battle Born

2. "Call me maybe" war wohl neben "I follow you" von Likke Li der Hit des Sommers (wenn es sowas noch gibt): Carly Rae Jepsen - Kiss

3. PETA-Mitglied, Ex-McDonald's-Mitarbeiterin, Mama, Popstar, Scheidungskind (...): Pink - The Truth about Love

 

Mediale Erkenntnis: "Politische Talkshow für junge Leute" scheint immer noch die Marktlücke zu sein, nach der alle geiern. Wenn jetzt sogar Stefan Raab eineTalkshow mit Gamecharakter machen darf...

 

Leider vorbei: Die Saison der Open-Air-Konzerte. 

  • teilen
  • schließen