Dienstag: Verwettet Am 3. Dezember 2004 besiegte der MSV Duisburg den Karlsruher SC mit 3:0 Toren. Das Spiel der 2. Fußball-Bundesliga ist heute Thema beim Sportgericht des Deutschen Fußballbundes. In Frankfurt soll dabei ergründet werden, ob der Schiedsrichter der damaligen Partie, Dominik Marks, das Spiel manipuliert hat oder nicht. Unerhörtes und Ungehörtes gibt es heute zudem in der Rubrik „Reingehört“ auf jetzt.de im Internet: max-scharnigg stellt unter anderem das neue Album von Kool Savas vor. Mittwoch: Verstaubt Wie wär’s denn heute mal mit einem ausgedehnten Frühjahrsputz? Wem noch die Weihnachtsgeschenke den Blick aufs Wesentliche verstellen, sollte die häusliche Ordnung in Erwägung ziehen. Schließlich ist Ostern jetzt schon vorbei. Dazu: Die Lieblings-CD einlegen und auf Lautstärke 25 hören, anschließend ein Besuch bei IKEA oder, noch besser, in der dekorativen jetzt.de-Rubrik „Made in Zuhause“. Dort gibt es (im Bereich Wissen sammeln) Inspiration zur Dekoration. Donnerstag: Verguckt Ab ins Kino! Til Schweiger ist ab heute dort. Mit „Barfuss“, einer Tragikkomödie mit ihm als Regisseur und Hauptdarsteller. Es geht um einen Loser und eine Verrückte, die bereit ist, für Liebe alles zu geben. Cool geht es einen Saal weiter zu. Dort spielt John Travolta den Musikproduzenten Chili Palmer in der Komödie „Be Cool“. Über alle Neustarts der Kinowoche kannst du ausführlich im Kino-Forum diskutieren. Im Politik-Forum auf jetzt.de wird es heute vor allem um Zahlen gehen: Die Bundesagentur für Arbeit gibt am Donnerstag nämlich bekannt, wie viele Menschen im März offiziell auf Arbeitssuche sind. Freitag: Verlogen Jedes Jahr wieder schön: sich unglaubliche Lügengeschichten ausdenken und erst, wenn alle sie einem glauben, laut „April, April!“ rufen. Ganz ohne Lüge kommt peter-wagner durch Hamburg. In seiner Kolumne „Wagners Wagnis“ stellt er jeden Freitag einen besonderen Menschen aus der Hansestadt vor. Samstag: Verliehen Heute vor 280 Jahren wurde Giacomo Casanova geboren – genau, der italienische Herzensbrecher. Falls du einem seiner direkten Nachfahren begegnet bist, kannst du dir den Herzschmerz in der Rubrik „Verlieben-Lieben-Entlieben“ auf jetzt.de im Internet von der Seele schreiben. Abends: Echo gucken! RTL zeigt ab 21.15 Uhr die 14. Verleihung des deutschen Musikpreises. In diesem Jahr soll die Preisverleihung ein „Gipfel der starken Frauen“ werden. Klingt gut. Sonntag: Verfahren Alle Formel-1-Fans dürfen sich freuen, denn heute geht es beim Großen Preis von Bahrain mal wieder um das schnelle Geld. Wer Sport in der Glotze blöd findet, kann ja mal Reality-Sport ausprobieren. Das kostet nichts, macht aber Spaß. Einfach die Turnschuhe anschnallen und ein paar Runden um den Block.