Eine preisverdächtige Woche

Manchmal ist es besser die Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird. Heute die Woche ab dem 8. Oktober 2012.
charlotte-haunhorst
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Wichtige Termine: Es wird wieder nob el! Von Montag bis Freitag werden die diesjährigen Träger der Nobelpreise in den Kategorien Medizin, Physik, Chemie, Literatur und natürlich der Name des Friedensnobelpreisträgers bekanntgegeben. Insbesondere letztere Kategorie verleitet zu Spekulationen: Wird vielleicht Helmut Kohl den Preis für seine Leistung bei der deutschen Einheit bekommen? Bill Clinton? Ein russischer Regierungskritiker?

Kulturelles Highlight: Und es geht weiter mit Preisen und großen Namen: Am Mittwoch beginnt die Frankfurter Buchmesse. Am Sonntag wird dementsprechend auch in der Frankfurter Paulskirche der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels verliehen, er geht dieses Jahr an den chinesischen Schriftsteller Liao Yiwu. Im Vorfeld werden am Montagabend zudem die Gewinner des Deutschen Buchpreises bekanntgegen.

Was läuft im Kino? Irgendwie wurde im Vorfeld des Kinostarts von "Savages" mehr über den Drogenkonsum von Regisseur Oliver Stone als über den Inhalt des Filmes erzählt. Also: Ben (Aaron Johnson) und Chon (Taylor Kitsch) handeln erfolgreich mit erstklassigem Marihuana. Gleichzeitig sind beide mit Ophelia (Blake Lively) liiert, die für sie die Finanzen regelt. Als jedoch die beiden Jungs unvorsichtigerweise das Angebot eines mexikanischen Drogenkartells ausschlagen, wird Ophelia entführt. Es beginnt eine gefährliche Rettungsaktion... 

Welche Alben erscheinen?

1. Vom Grand Prix zurück zur normalen Studentin ist schwer. Verständlich, dass Lena dann doch lieber ein neues Album gemacht hat: Lena - Stardust

2. Kind gezeugt, geheiratet, Buch geschrieben, ab und an mal wieder gepöbelt - genug Stoff für eine neue Platte: Bushido - AMYF

3. Vater trainiert die pakistanische Squash-Nationalmannschaft, sie selbst arbeitet zwischenzeitig als Kindergärtnerin. Zur Musik schaffte Natasha Khan dann doch noch irgendwie: Bat for Lashes - The haunted man

 

Mediale Erkenntnis: Bundesligaspieler haben gerade die besten Chancen auf Schlagzeilen, wenn sie sich als undefined homosexuell outen, als 

Trinker oder Teilhaber einer Orgie. Ersteres ist ja ehrenwert und bringt den Fußball sicher voran. Aber müssen jetzt alle auf den Alkoholiker-Zug aufspringen?

 

Politsches Thema: Bereits nächste Woche soll ein neues Beschneidungsgesetz im Bundestag abgestimmt werden. Dem Gesetz zufolge soll die Beschneidung zukünftig rechtens sein, wenn sie aus religiösen Gründen stattfindet und dabei bestimmte hygienische Maßnahmen eingehalten werden.

 

Größte Elternsorge: "Sind die 800 Euro Wohnungskaution meines Kindes in der Küchenschublade der neuen WG wirklich sicher?"

  • teilen
  • schließen