Models, Zukunftsdialog und Baseball-Drama

Manchmal ist es besser, die Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf, was wichtig wird. Heute die Woche ab dem 30. Januar 2012.
charlotte-haunhorst

Wichtige Termine: Am Mittwoch startet Angela Merkel ihren "Zukunftsdialog". Unter den Fragenkomplexen "'Wie wollen wir zusammenleben?", "Wovon wir leben?" und "Wie wollen wir lernen", kommuniziert die Kanzlerin bis zum 15. April mit ihren Mitbürgern über Twitter, Facebook und SMS. Ziel ist es, die Bürger mehr in die Politik einzubinden.

Und: Letzte Woche wurden eventuelle Oscar-Preisträger nominiert, diese Woche wird zumindest ein deutscher Filmpreis verliehen: Am Samstag moderiert Hape Kerkeling wieder die "Goldene Kamera", Preisträger sind u.a. die Castingshow "The Voice of Germany" und Caro Emerald. Dabei wird der Preis fast ausschließlich nur an Menschen verliehen, die ihn auch persönlich entgegennehmen.

Mediale Erkenntnis: Womit lässt sich am besten die Zeit füllen, in der Heidi Klum gerade nicht "Topmodel" im deutschen Fernsehen moderiert? Nein, nicht nur mit einer öffentlichkeitswirksamen Trennung. Stattdessen bringt nun auch VOX seine neue Modelshow auf Sendung - am Dienstag startet die Casting-Sendung "Das perfekte Model" im Fernsehen.

Sportliches Ereignis: Die Rückrunde der ersten Fußball-Bundesliga begann bereits vor zwei Wochenenden, diesen Freitag zieht die zweite Bundesiga nach. Gleichzeitig endet am 31. Januar, also am Dienstag, die Transfer-Frist - letzte Chance für Michael Ballack, sich vielleicht doch noch schnell einen neuen Verein zu suchen.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert



Welche Alben erscheinen?
1. B-Seiten und Bonus-Songs von den Pet Shop Boys: Pet Shop Boys - Format
2. Man mag Paul McCartney doof finden - eine Legende ist das Ex-Beatles Mitglied alle mal. Somit geben sich auf seinem nun erscheinenen Tribute Album an die Lieder aus seiner Kindheit auch Größen wie Steve Wonder, Eric Clapton oder Diana Krall die Klinke in die Hand: Paul McCartney - Kisses on the bottom
3. Vertonten schon den Film "The Virgin Suicides" und komponierten für Charlotte Gainsbourg und Jamiroquai. Nun wieder ein eigenes Album: Air - Le voyage dans la lune

Was läuft im Kino? Auch ein Baseball-Drama kann für den Oscar nominiert werden, zumindest, wenn Brad Pitt darin die Hauptrolle spielt. Am Donnerstag startet "Die Kunst zu gewinnen - Moneyball" im Kino. In dem Film von Bennett Miller schüttelt der ehemalige Profispieler Billy Beane (Pitt) einen verkorkstes Baseball-Team durcheinander, in dem er auf Basis von Statistiken und Wirtschaftstheorien seine Spieler auswählt. Der Rest ist Kampf gegen Konventionen und die Medien.

Politisches Thema: Hillary Clinton und Guido Westerwelle in der Münchner Innenstadt gesehen? Das mag an der Münchner Sicherheitskonferenz liegen! Vom 3. - 5. Februar tagt diese wieder in der bayrischen Hauptstadt, Themen werden unter anderem ein geplantes Raketenabwehrsystem in Europa und der Truppenabzug aus Deutschland sein.

Unbedingt tun: An nasskalten Sonntagen ins Museum gehen.

Unbedingt lassen: Chucks oder ähnliche Leinenschuhe trotz Schneetreiben anziehen. Abgesehen davon, dass die Füße dann furchtbar nass werden, riechen sie vollgesaugt mit Schneematsch nicht mehr sonderlich gut und werden durch's Trocknen auf der Heizung brüchig.

Endlich vorbei: Der Januar. Ab Februar hat man sich endgültig an das neue Datum "2012" anstatt "2011" beim Briefe oder Hausarbeiten schreiben gewöhnt.

  • teilen
  • schließen