Rosenmontag, Oscars und Angelina Jolie

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Wichtige Termine: Wegen des dann doch nicht so vorhersehbaren Wulff-Rücktritts am Freitag mussten nun einige Karnevalisten noch ordentlich umdisponieren. Fest steht trotzdem: Am Montag wird es wieder jede Menge Rosenmontagsumzüge in Deutschland geben. Eine Übersicht hat das Zeitmagazin dankenswerter Weise zusammengestellt. Der politische Aschermittwoch wird dieses Jahr in Bayern allerdings weniger polterig ausfallen müssen - schließlich ist Redner Horst Seehofer nun geschäftsführender Bundespräsident.

Kultur-Ereignis: Sonntagnacht wird in Los Angeles zum 84. Mal der Oscar verliehen. Der deutschsprachige Film "Pina" von Wim Wenders ist dabei zweimal nominiert.

Welche Alben erscheinen?
1. Achtzehn Jahre ist es mittlerweile her, dass die Cranberries herzzereißend den Nordirland Konflikt in "Zombie" besangen. Nach fast zehn Jahren Pause kommt nun wieder ein Studioalbum: The Cranberries - Roses
2. RAF Camora nennt sich für sein neues Album nun RAF 3.0 - kein Wunder, dass darauf auch Marteria, der sich ebenfalls gerne mit Marsimoto ansprechen lässt, darauf vertreten ist: RAF Camora - RAF 3.0
3. DCVDNS hat seinen Künstlernamen angeblich nur so mal auf die Tastatur gehackt, trägt Pullunder und rapt. Passend dazu heißt sein Debütalbum wie das typische Streber-Accessoire: DCVDNS - Brille

Was läuft im Kino? Wer sich letzte Woche gefragt hat, warum eigentlich Angelina Jolie auf der Berlinale war - sie präsentierte ihr Regiedebüt "In the Land of Blood and Honey". Der Film erzählt die Geschichte des serbisch-bosnischen Liebespaars Danijel und Ajla, die sich Anfang der 90er in einem Club kennenlernen. Am Ende des ersten Abends fliegt besagte Disco in die Luft, der Jugoslawien-Krieg bricht aus und das Paar wird getrennt. Alja wird als Bosnierin schließlich in einem Internierungslager festgehalten, wo sie Danijel als Aufseher wiedertrifft... Der Film wurde ausschließlich mit Schauspielern aus dem ehemaligen Jugoslawien besetzt.
http://www.youtube.com/watch?v=s2pVlVuOroI

Triviales Wissen: Hinter Jolies Filmtitel "The Land of Blood and Honey" verbirgt sich ein Wortspiel: Auf Türkisch bedeutet Honig "Bal", Blut heißt "kan". Zusammen - Balkan.

Unbedingt tun: Offene Schuhe bereitlegen und einbilden, dass der Frühling bald kommt. Sollte das nicht klappen - es gibt mittlerweile auch gefütterte Ballerinas zu kaufen.

Unbedingt lassen: Vorschläge wie Günther Jauch, Markus Lanz oder Lothar Matthäus für das Amt des Bundespräsidenten. Der Witz ist leider vorbei.

Endlich vorbei: Berichterstattung über das Bobbycar von Christian Wulffs Sohn.

  • teilen
  • schließen