Tanzen unter der Dusche zu Florence and the machine

Wo sollte man diese Woche unbedingt hingehen? Welchen Film sehen und was auf keinen Fall verpassen? jetzt-Mitarbeiterin Charlotte Haunhorst plant ihre Woche.
charlotte-haunhorst

Wichtigster Tag der Woche: Pfingstmontag ist ja einer der wenigen Feiertage, die es im sonst im Vergleich zu Bayern ja diskriminierten Berlin auch gibt. Auf der Liste möglicher Aktivitäten steht schon länger die "Gedenkstätte deutscher Widerstand", in der ich mit 16 auf Berlin-Klassenfahrt mal war und peinlicherweise im Vortrag eingeschlafen bin (war eine lange Nacht vorher). Dabei war's wirklich interessant!

Politisch interessiert mich: Was aus Varoufakis und der Griechenlandpleite wird. Ich habe erst kürzlich im Radio gehört, dass Experten damit rechnen, dass der Mann noch diesen Sommer zurücktritt, weil er einfach so wahnsinnig undiplomatisch ist. Dann gibt's leider auch keine lustigen Böhmermann-Videos mehr dazu.

Kinogang? Na klar. Ich rede mir schon seit zwei Wochen ein, dass jetzt die Freiluftkino-Saison startet. Stimmt aber nie, war immer zu kalt. Diese Woche dann aber wirklich! Am liebsten den zum Filmpreis nominierten Film Victoria von Sebastian Schipper im Freiluftkino Kreuzberg. Vor ein paar Monaten habe ich ein irrsinnig lustiges Interview mit Schipper im Radio gehört (das es hier sogar noch als Podcast gibt!), in dem er sehr nett über sie Jugend in Oldenburg und München erzählt hat. Guter Typ, dieser Schipper.

Lektüre: Auch ich habe mir diese Woche "Willkommen im Meer" von Kai-Eric Fitzner bestellt. Natürlich wegen #einbuchfürkai (der Kollege von Gehlen hat bei Phänomeme erklärt, worum es dabei geht). Aber auch, weil das Buch in Oldenburg spielt (wie ja auch der Schipper-Film, welch Zufall!) und ich das ganz gut kenne. Finde ich übrigens gut, dass Amazon da jetzt auf die Provision verzichtet. Man muss Großkonzerne ja auch mal loben.

 

Geht gut diese Woche: Das Topmodel Finale auch in seinem zweiten Anlauf verpassen.

 

Geht gar nicht diese Woche: Diese seltsamen Pre-Work-Parties, bei denen Menschen vor der Arbeit feiern gehen. Vor der Arbeit will ich schlafen. Und vielleicht noch frühstücken. Aber sicher nicht tanzen. Wenn überhaupt unter der Dusche (seit ich mir diesen Becky G. Song als "Dancing in the Shower" eingeprägt habe, sowieso).

  • teilen
  • schließen