US-Wahl und Fraktus

Manchmal ist es besser die Dinge vorher zu wissen. Deshalb schreiben wir hier einmal die Woche auf was wichtig wird. Heute die Woche ab dem 5. November 2012.
charlotte-haunhorst

Wichtige Termine: Auch wenn letzte Woche eine wegen "Bronco Bamma" heulende 4-Jährige zum Youtube-Hit wurde, muss es hier noch einmal gesagt werden: Am Dienstag wird ein neuer US-Präsident gewählt. Livegetickert wird hier, in vielen Städten gibt es aber auch richtige Wahlpartys.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Tag der Woche: Ein bisschen Geschichtsauffrischung: Der 9. November gilt auch als ]Schicksalstag der Deutschen[/link]", da zu diesem Datum viele wichtige historische Ereignisse passierten. So wurde am 9. November 1918 die Novemberrevolution in Berlin ausgerufen, 1923 scheiterte Adolf Hitler bei einem Putschversuch, 1938 wurden beim Novemberprogrom gegen die Juden zahlreiche Synagogen angezündet und 1989 fiel schließlich die innerdeutsche Mauer. Zum "Tag der deutschen Einheit" wurde trotzdem aus Rücksicht auf all diese Ereignisse der 3. Oktober.

Unbedingt tun: Jetzt stricken lernen, wenn man wie so oft vorhat dieses Jahr zu Weihnachten besonders lieben Menschen einen Schal zu stricken. Ansonsten sieht das Endergebnis aus wie der selbstgehäkelte Topflappen aus Grundschulzeiten.

Unbedingt lassen: Bereits jetzt verkitschte Glitzer-Tannen, blökende Plastik-Rentiere und und flimmernde Lichterketten in Ramschläden erstehen. Die Zeit der Weihnachtsdeko kommt noch früh genug.

Endlich vorbei: Der US-Wahlkampf. Dann können wir uns wieder in unseren eigenen Problemen suhlen. 

  • teilen
  • schließen