Was du diese Woche wissen solltest: 13. bis 20. Dezember 2004

Collage: beastieboys.
dirk-vongehlen
Default Bild

Illustration: Julia Schubert

Collage: beastieboys.com / dpa / jetzt.de Auch diese Woche noch gut: „Bend and Break“ von den Brit-Barden Keane. Auch wenn in der Redaktion in der vergangenen Woche ein Streit darüber ausgebrochen ist, ob Keane wie Coldplay für Arme, wie die Manic Street Preachers oder einfach nur viel besser als beide Bands zusammen klingen - „Bend and Break“ ist ein schöner Song. Oder? Diskutiere über deine Lieblingsband im Pop-Forum. Montag: Mit Anstand alt Die Beastie Boys sind da. Die drei Amerikaner Adam Horovitz (Adrock), Michael Diamond (Mike D) und Adam Yauch (MCA) touren in dieser Woche durch Europa – und beweisen in Düsseldorf (13.12.), Amsterdam (14.12.), München (16.12.) und Basel (17.12.), dass man durchaus über 40 und trotzdem alles andere als langweilig sein kann. Außerdem erhält der ebenfalls schon etwas ältere, aber nicht minder tolle Robert Gernhardt heute in Düsseldorf den Heinrich-Heine-Preis. Um Preise geht es desweiteren bei den Golden-Globes, die am 16. Januar verliehen werden. Heute werden die Nominierungen bekannt gegeben. Ab 16 Uhr verraten wir hier welcher Schreiber der Rebellions-Texte, die heute in der Süddeutschen Zeitung gedruckt wurden, gewonnen hat. Zusammen mit Delphi Filme und huetten.com schicken wir den Gewinner im kommenden Sommer für eine Woche auf der Alpenhütte Jennewein. Dienstag: Fernsehen ist vorbei Es gibt endlich gute Fernseh-Nachrichten: Heute läuft die letzte Folge der Dauernerv-Sendung „Sex and the city“. Außerdem haben findige Menschen aus Furtwangen im Schwarzwald einen neuen Musiksender auf die Beine gestellt. Das Tolle daran: tunespoon.tv kommt ganz ohne Klingelton-Werbung aus und um hier Videoblips sehen zu können, braucht man nicht mal einen Fernseher. Die Website streamt sehenswerte Clips zum Beispiel von Phoenix, Interpol oder Radio4 im Internet. Im Interview erzählt einer der Gründer von tunespoon.tv, wie es zu der Webseite kam und wie du in den Genuss von tunespoon.tv kommen kannst. Außerdem werden heute alle über das deutsche Dosenpfand reden. Der Europäische Gerichtshof wird nämlich darüber entscheiden, ob das Pflichtpfand auf Einwegverpackungen in Deutschland gegen das europäische Wettbewerbsrecht verstößt. Dein Ein- oder Unverständnis mit der Entscheidung kannst du im Politik-Forum loswerden. Mittwoch: Viermal Playstation zwei gewinnen Liebe kann Grenzen überwinden. Wer allerdings in einer Fernbeziehung lebt, weiß, wie anstrengend das sein kann. Deshalb gibt es ab heute einen Schreibwettbewerb auf jetzt.de, der Paaren hilft, die nicht in einer Stadt leben können. Für die besten Texte über Fernbeziehungen verlosen wir viermal die grenzenüberwindende Software EyeToy: Chat und viermal die Sony Playstation2. Donnerstag: Fußball am Vormittag Es gibt Nationalmannschafts-Fußball im Fernsehen – um zwar ab halb zwölf in der Früh. Keine Frage, dass es am Donnerstag kein anderes Thema im Tagesticker geben kann, als die Ergebnisse aus Yokohama. Um 12.10 Uhr unserer Zeit tritt das Team von Jürgen Klinsmann dort gegen die Mannschaft Japans an. Eine Premiere – denn diese Paarung gab es noch nie in der Länderspielgeschichte. Hoffentlicht nicht das einzig Besondere an der Asienreise der Nationalmannschaft, die das Team noch nach Busan (am Sonntag gegen Südkorea) und nach Bangkok (am Dienstag gegen Thailand) führen wird. Freitag: Kein Nikotin in Bhutan Rauchen verboten im ganzen Land. Ab heute sind in Bhutan Tabakprodukte verboten. Als erstes Land der Welt will das Himalaya-Königreich vollständig nikotinfrei werden. Wer ab Freitag trotzdem noch Tabak verkauft, muss mit einer Geldstraße von umgerechnet 175 Euro rechnen. Sollte diese Regelung auch in Deutschland eingeführt werden? Im Tagesticker kannst du am Freitag über diese Frage diskutieren. Außerdem wird heute in Brüssel darüber verhandelt, ob die Europäische Union Beitrittsverhandlungen mit der Türkei aufnehmen soll. Über den EU-Gipfel in Belgien kannst du im Politik-Forum diskutieren. Samstag: Berlin in Berlin In der Garage Pankow in Berlin wird heute das „Das fucking Pop, ey!?“-Festival mit Bands wie Sternbuschweg stattfinden. Die jetzt-Userin noise hat dieses Festival mitorganisiert. In der Rubrik jetzt.de Originale erzählt noise, die in echt Michaela heißt, wie sie auf die Idee für das Festival kam und warum du unbedingt nach Berlin kommen musst. Sonntag: Advent am Ende Was ist mit Onkel Otto? Werden die Kinder beschenkt? Am vierten Advent erscheint die abschließende vierte Folge der jetzt.de-Adventsgeschichte – und beantwortet alle offenen Fragen über die famose Weihnachtsfamilie.

  • teilen
  • schließen