Wochenvorschau: So wird die KW 13

Wo sollte man diese Woche unbedingt hingehen? Welchen Film sehen und was auf keinen Fall verpassen? jetzt-Mitarbeiter Elias Steffensen plant seine Woche.
elias-steffensen

Wichtigster Tag der Woche: Sonntag. Da ist in München OB-Stichwahl zwischen Dieter Reiter (SPD) und Josef Schmid (CSU). Ginge es nach unserem Foto-Kandidatencheck, wäre das Ergebnis wohl eindeutig. So wird’s sehr spannend.

Kulturelles Highlight: Die ganze Woche ist in München voll mit tollen Konzerten: Sido kommt (mit dem hat der Kollege Biazza jüngst »Mensch ärgere dich nicht« gespielt fürs kommende Magazin), Dobré spielen (toller Indie-Folk), We Are Scientists auch. Herrlich.

Politisch interessiert mich ... ... die Kommunalwahl eben. Und die Frage, wie Erdoğan weitermacht, nachdem er nun tatsächlich Twitter hat sperren lassen.

Kinogang? Ui, wollte eigentlich sagen: kein Kino, lieber immer Biergarten wegen Frühling. Aber jetzt sehe ich, dass „A Long Way Down“ anläuft. Und weil ich das Buch von Nick Hornby mochte, will ich den sehen. Zumal ja auch Aaron Paul mitspielt, bitch!

Wochenlektüre? Werde noch mal in die Hornby-Vorlage reinlesen. Und danach hoffentlich endlich mit Rezensionen klingen so, als ob das sehr speziell sei. Und sehr klug. Bin gespannt.

Soundtrack? Habe die Woche ein paar Tage frei. Und an denen werde ich hauptsächlich dies hören:

Herrlich, wie Helge Schneider den halben Text nicht mehr kann ... 

Und ansonsten muss ich ganz dringend noch das neue Beck-Album nachhören

 

Und diese Jungs, die mag ich grad auch. Hat ganz schön Neunziger-Drang, was die tun. Finde ich. Das Album rumpelt seit Freitag immer mal wieder in meinem Player: 

Was ich die Woche auf jeden Fall tun werde: Schlafen wie ein Bär im Winter! Boah, hab ich da in den vergangenen Wochen ein Defizit angehäuft. Und mir wahrscheinlich Passau ansehen. Wer hat gute Tipps für da?

 

Keine Chance hat diese Woche: Stress.

  • teilen
  • schließen