Zahlreiche Superstars und Katzenhaare - so wird die Woche ab dem 23. Mai

Teile diesen Beitrag mit Anderen:

Das sagte ein Prominenter: Zoë Kravitz, Tochter von Lenny über ihre Altersvorsorge: "Ich habe diese komische Fantasie, eine verrückte Lounge-Sängerin zu werden und in einem runtergekommenen Jazz Club zu singen, wenn ich um die 65 Jahre alt bin. Und ich will Gin trinken und überall Katzenhaare haben"

Satz der Woche auf jetzt.de: mockingbird liefert in der Diskussion, warum Mädchen auf Prolls stehen, eine stilvolle Alternative zum "geiler Arsch"-Kompliment: "Mein Fräulein, darf ich Ihnen zu ihren überaus wohlgeformten derrière meine Komplimente aussprechen?"

Wichtige Termine: Der Kachelmann-Prozess neigt sich dem Ende zu. Diese Woche wird das Plädoyer der Verteidigung erwartet, vergangene Woche hatte die Staatsanwaltschaft bereits vier Jahre und drei Monate wegen besonders schwerer Körperverletzung gefordert. Am 31. Mai soll dann das Urteil gefällt werden.

Welche Alben erscheinen?
1. Verbrachte ihre Kindheit auf einem Segelboot: Heather Nova - 300 Days At Sea
2. Sind schon lange über den Status als Herzschmerz-Hintergrundgedudel von O.C. California hinaus: Death Cab for Cutie - Codes and Keys
3. Neuseeländerin, die den Sommer in Berlin verbringt: Ladi6 - The Liberation of...

Triviales Wissen: Glaubt man dem Bibliothekar von Guantanamo, so sind die Bücher um Harry Potter am beliebtesten in dem US-Gefangenenlager. An zweiter Stelle der am häufigsten ausgeliehenen Bücher steht übrigens Don Quijote von Miguel Cervantes, wo ja auch das schöne Sprichwort vom "Kampf gegen Windmühlen" geprägt wurde.

Was läuft im Kino? Der Film "Auf brennender Erde" hat als Ausgangspunkt, dass die junge Mariana (Jennifer Lawrence) eine Affäre ihrer Mutter (Kim Basinger) mit ihrem verheirateten Nachbarn entdeckt. Um diese zu beenden, entfacht Mariana ein Feuer, das jedoch versehentlich ihre Mutter und deren Liebhaber tötet. Später wird Mariana  ausgerechnet vom Nachbarssohn schwanger und taucht unter dem Namen Sylvia (nun gespielt von Charlize Theron) unter. Doch natürlich lässt die Vergangenheit Sylvia nicht los...
Guillermo Arriagos Drama erzählt das Leben von Mariana in verschiedenen, nicht-linearen Handlungssträngen, die erst am Ende zueinander finden. Der Film lief bereits im Jahre 2009 in den USA und wurde hoch gelobt.

Default Bild

Illustration: Julia Schubert


Filmszene aus "Auf brennender Erde"

Nummer 1 der Singlecharts: Allmählich könnte man ja den Überblick verlieren, bei den unzähligen "Superstars" die das deutsche Fernsehen mittlerweile  produziert hat. Wobei - Pietro Lombardi, das ist der, der mit der Zweitplatzierten von DSDS zusammen ist. Seine Single "Call my name" steigt diese Woche somit auf der Eins ein, die von seiner Freundin Sarah Engels schafft es auf die Zwei und heißt genauso - also doch alles gar nicht so schwer zu merken.

Politisches Thema: Nachdem der bisherige Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, aufgrund des Vorwurfs der Vergewaltigung eines Zimmermädchens letzte Woche zurücktrat, ist das Rennen um die Nachfolge offiziell eröffnet. In diesem Zusammenhang lobte Bundeskanzlerin Angela Merkel bereits die französische Finanzministerin Christine Lagarde, aber auch Schwellenländer wie China und Brasilien meldeten bereits Ansprüche an.

Konzertguide: Am Freitag spielt Lotto King Karl den Auftakt zu den berühtem Hamburger Stadtpark-Konzerten. Dieses Jahr noch dabei: 3 Doors Down, Element of Crime, Snoop Dogg und Empire of the Sun.

Sportliches Ereignis: Am Samstag findet in London das Finale der UEFA Champions League statt. Im Wembley-Stadion spielt dann der FC Barcelona gegen Manchester United.

Endlich vorbei: "Let's Dance" - zumindest für dieses Jahr.



Text: charlotte-haunhorst - Foto: dapd

  • teilen
  • schließen