GoT-Star Alfie Allen verschaukelt Fan auf Instagram

Die 17-Jährige nimmt's mit Humor!
Screenshot Instagram

Internet-Hypes kommen ja meistens aus dem Nichts. Das spürt gerade auch Teenagerin Olivia Bowes aus Nordirland: Ihr Selfie mit Game-Of-Thrones-Star Alfie Allen wurde am Wochenende zum viralen Hit. Die 17-Jährige untertitelt das Foto mit einem Seitenhieb auf Alfies GoT-Alter Ego Theon Greyjoy: „Anders als Theon habe ich mir Eier wachsen lassen und um ein Foto gebeten“, schrieb sie unter den Post.  

Wichtiges Detail für alle GoT-Verweigerer (Achtung, jetzt wird gespoilert!): Theon wird in der HBO-Serie brutal kastriert. Den Joke ließ der 30-Jährige allerdings nicht lange auf sich sitzen und kommentierte mit seinem eigenen Account darunter: „Eigentlich hat deine Mum für dich gefragt – Alfie Allen“. Darauf konterte Olivia schlagfertig: „Shhh dann funktioniert doch meine Bildunterschrift nicht.“

Doch wie kam es zu dem Bild? Olivia verrät uns per Mail, dass sie Alfie nicht stören wollte, als sie und ihre Mutter ihn in einer Selfridges-Filiale beim Mittagessen sahen. Kurzerhand machte daher ihre Mum den ersten Schritt und rief: „Alfie! Meine Tochter ist ein riesen Fan! Kann sie ein Selfie mit dir machen?“ Der zunächst etwas verdutzte Schauspieler willigte schließlich ein.

Wie es dann zu dem persönlichen Instagram-Kommentar von Alfie kam, erklärt sie uns so: „Ich habe ihn im Bild markiert und innerhalb von ein oder zwei Minuten hat er mit seinem Kommentar geantwortet. Ich hielt es für genial und alle meine Freunde waren so eifersüchtig auf meine neue ‚Freundschaft’ mit Theon Greyjoy“.

Der plötzliche Hype deswegen traf sie dann aber doch ziemlich unvorbereitet: Kurz nach ihrem Posting folgten unzählige Likes, Kommentare und neue Follower. Olivia fand ihr Bild mit einem Schlag auf LadBibleUNILAD und anderen Seiten.

Peinlich ist ihr die Aktion keineswegs.  Im Gegenteil – Olivia scheint sich selbst nicht allzu ernst zu nehmen. Als wir sie fragen, ob wir ihre Geschichte berichten dürfen, scherzt sie: „Yeah no problem, just don't make me out like a bitch :D“. Dabei kommt außerdem heraus, dass die Nordirin eigentlich gebürtige Münchnerin ist – sie wurde in Pasing geboren.

 

Lässig wie die Urheberin waren auch die meisten Reaktionen auf den witzigen Insta-Schlagabtausch – untypisch für das oft so erbarmungslose Internet. Zwar spekulierte der eine oder andere, dass entweder die Teenagerin sich respektlos gegenüber dem GoT-Star verhalten habe oder er umkehrt unfreundlich zu ihr gewesen sei. Doch so etwas schüttelt Olivia lässig ab: „Niemand hat sich beleidigt gefühlt!“ Ihre Freunde bewundern ihren schlagartigen Internet-Ruhm: Alfie habe sie zwar ordentlich geroastet, aber das war’s auch wert. 

 

klim

 

Mehr Game-of-Thrones-Gossip:

  • teilen
  • schließen